3.1 C
München
Montag, 26. Februar 2024

ARD SOMMERKINO 2023 | Großes Kino vom 3. Juli bis 8. August 2023 im Ersten

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Endlich Sommer, endlich wieder perfekte Unterhaltung! Ab dem 3. Juli ist das Erfolgsformat ARD SommerKino, das jährlich Millionen Zuschauer:innen erreicht, wieder da – mit hochkarätigen Filmen des nationalen wie internationalen Kinos.

Eröffnet wird das diesjährige Programm des „SommerKinos“ am 3. Juli 2023 um 20:15 Uhr mit der Verfilmung von Stefan Zweigs Weltbestseller „Schachnovelle“. In dem intensiven Drama liefern sich die Schauspieler Oliver Masucci und Albrecht Schuch ein ebenso herausragendes wie emotional-packendes Duell. Die ARD-Degeto-Koproduktion war u.a. siebenmal für den Deutschen Filmpreis nominiert. Oliver Masucci wurde für seine Leistung mit dem Bayerischen Filmpreis als bester Darsteller ausgezeichnet.

Mit den weiteren ARD-Degeto-Koproduktionen „Es ist nur eine Phase, Hase“ (24. Juli 2023) mit Christoph Maria Herbst und Christiane Paul und „Guglhupfgeschwader“ (7. August 2023) als mittlerweile achtem Teil der erfolgreichen Kino-Krimi-Erfolgsreihe rund um Kommissar Eberhofer unterstreicht die ARD einmal mehr ihre Verbundenheit zum deutschen Kino. Abgerundet wird das Programm der deutschen Filme im ARD SommerKino durch zwei Komödien: der Free-TV-Premiere von „Es ist zu Deinem Besten“ (17. Juli 2023) mit u.a. Heiner Lauterbach, Jürgen Vogel und Janina Uhse sowie dem mit über fünf Millionen Besucher:innen gefeierten Bora-Dagtekin-Film „Das perfekte Geheimnis“ (10. Juli 2023). Der Kinohit mit Elyas M’Barek, Wotan Wilke Möhring, Florian David Fitz, Frederick Lau, Jessica Schwarz, Jella Haase und Karoline Herfurth war der publikumsstärkste deutsche Film des Jahres 2019.

Im internationalen Block des „SommerKinos“ bereitet einer der beliebtesten Schauspieler Skandinaviens, Mads Mikkelsen, mit dem Oscar-prämierten „Der Rausch“ (18. Juli 2023) und „Helden der Wahrscheinlichkeit“ (25. Juli 2023) den Zuschauer:innen hochkarätigen Filmgenuss. Darüber hinaus wird mit dem berührenden Drama „Beflügelt – Ein Vogel namens Penguin Bloom“ (1. August 2023) mit Naomi Watts sowie dem Justizthriller „Der Mauretanier“ (8. August 2023) mit Jodie Foster und Benedict Cumberbatch in den Hauptrollen große Hollywood-Starpower präsentiert. Nicht zuletzt die historische Komödie „À la Carte! – Freiheit geht durch den Magen“ beweist, dass auch dasdiesjährige Programm des „SommerKinos“ wieder durch seine hohe Genrevielfalt besticht.

Alle Kino- und Filmfans kommen ab dem 3. Juli 2023, montags um 20:15 Uhr und dienstags um 22:50 Uhr im Ersten und der ARD Mediathek auf ihre Kosten.

SommerKino am Montag um 20:15 Uhr

Schachnovelle – 3. Juli 2023

Das perfekte Geheimnis – 10. Juli 2023

Es ist zu deinem Besten – 17. Juli 2023

Es ist nur eine Phase, Hase – 24. Juli 2023

À la Carte! – Freiheit geht durch den Magen – 31. Juli 2023

Guglhupfgeschwader – 7. August 2023

SommerKino am Dienstag um 22:50 Uhr

Der Rausch – 18. Juli 2023

Helden der Wahrscheinlichkeit – 25. Juli 2023

Beflügelt – Ein Vogel namens Penguin Bloom – 1. August 2023

Der Mauretanier – 8. August 2023

Umfassende Informationen zu den diesjährigen Filmen finden Sie in Kürze als Pressemappe im Presseservice. Die Titel des SommerKinos werden sukzessive Im Vorführraum zur Verfügung stehen.

Fotos über www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob, ARD-Programmdirektion,
Tel.: 089/558844-898, E-Mail: lars.jacob@ard.deMyriam Thieser, ARD Degeto Pressestelle,
Tel.: 069/1509-420, E-Mail: myriam.thieser@degeto.deJulia Bartelt, AIM – Creative Strategies & Visions,
Tel.: 030/61 20 30-30, E-Mail: Julia.Bartelt@aim-pr.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel