3.1 C
München
Mittwoch, 28. Februar 2024

Die FRITZ!Box 6850 5G erhält Bestnoten von Stiftung Warentest

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Mobiles WLAN vom Testsieger: Die FRITZ!Box 6850 5G erhält Bestnoten von Stiftung Warentest

Im aktuellen Vergleichstest von 5G- und LTE-Routern der Stiftung Warentest belegt die FRITZ!Box 6850 5G mit der Gesamtnote „gut (1,6)“ den ersten Platz. Das renommierte Institut hat insgesamt 14 Geräte geprüft, davon acht mit verbautem Akku und sechs mit Netzteil. In der wichtigen Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ – also Passwortsicherheit und Sicherheit gegen Hackerangriffe – erhält der Testsieger von AVM mit „sehr gut (1,6)“ die beste Note im gesamten Panel. Hier setzt sich die FRITZ!Box 6850 5G deutlich von den anderen Testgeräten ab. Besonders positiv fallen im Test auch die Inbetriebnahme, die Einstellmöglichkeiten und der Stromverbrauch der FRITZ!Box 6850 5G auf. So behauptet sich der AVM-Router klar als bester WLAN-Hotspot mit Netzteil für ein mobiles Heimnetz – egal ob zuhause oder unterwegs. Der ausführliche Bericht ist in der aktuellen „test“-Ausgabe (6/2023) und online unter www.test.de nachzulesen.

FRITZ!Box für alle 5G- und LTE-Mobilfunknetze

Ob zu Hause oder auf Reisen – AVM bietet insgesamt vier FRITZ!Box-Modelle, mit denen Anwender komfortabel und ortsunabhängig einen Internetzugang über Mobilfunk erhalten. Die Modelle FRITZ!Box 6850 5G, 6850 LTE, FRITZ!Box 6890 LTE und FRITZ!Box 6820 LTE unterstützen alle gängigen Mobilfunkfrequenzen in Deutschland und Europa. Damit können Anwender überall surfen, streamen und haben einen mobilen WLAN-Hotspot dabei. Alle Modelle für Mobilfunk enthalten die von FRITZ!Box bekannten zuverlässigen Funktionen für Telefonie, Vernetzung und Smart Home.

Zur Presseinformation: avm.de/pi-stiwa-6850-5g

Pressekontakt:
Doris Haar
AVM Kommunikation
Telefon 030 39976-242
presse@avm.de

Original-Content von: AVM GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel