3.1 C
München
Dienstag, 21. Mai 2024

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“: Hilfe für Erdbebenopfer und Vorbereitungen eines Heiratsantrags

Top Neuigkeiten

München (ots) –

– Hilfsaktion nach Erdbeben in der Türkei und in Syrien
– Loredanas Freund Servet plant einen Heiratsantrag
– Ausstrahlung der Doppelfolge am Mittwoch, 27. September um 20:15 Uhr bei RTLZWEI

Nach dem verheerenden Erdbeben an der türkisch-syrischen Grenze setzt sich Großfamilie Wollny engagiert für die Opfer ein. Direkt nach der Katastrophe startete Silvia einen Spendenaufruf via Social Media. Wieder zurück in Ratheim sortiert die Familie die Hilfspakete und bereitet diese für den Transport in die Türkei vor. In diesen vom Unglück überschatteten Zeiten plant Loredanas Freund heimlich einen Heiratsantrag für seine Liebste. Sängerin Estefania hat gerade ihr erstes eigenes Album released und steht kurz vor der Promotour durch Deutschland. „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ ist am Mittwoch, den 27. September um 20:15 Uhr in einer Doppelfolge bei RTLZWEI zu sehen.

Nach dem schrecklichen Erdbeben an der türkisch-syrischen Grenze, das sich in der Nacht nach Silvias Geburtstag ereignete, hatte die Mutter der Großfamilie einen Spendenaufruf über die sozialen Netzwerke gestartet. Inzwischen sind die Wollnys wieder in Ratheim vereint. Hunderte Pakete mit Sachspenden haben sie inzwischen erreicht. Mit vereinten Kräften werden diese nun für den Transport in die Erdbebenregion sortiert und gepackt.

Mitten in den Sortierarbeiten im Ratheimer Zuhause erhält Silvia einen Anruf aus der Türkei: Loredanas Freund, der 23-jährige Servet, plant einen Heiratsantrag. Beim Gespräch ist er merklich aufgeregt und dann extrem erleichtert als er das Ok der Großfamilienmutter erhält. Zurück in der Türkei unterstützt Silvia seine heimlichen Vorbereitungen. Drei Tage nach Loredanas 19. Geburtstag will Servet seiner Traumfrau die Frage aller Fragen stellen. Fliegt Servets Plan auf, bevor er um Loredanas Hand anhalten kann?

Während ein Großteil ihrer Familie wieder in Ilica weilt, muss Estefania noch in Deutschland bleiben. Die Promotour für ihr erstes eigenes Album steht ins Haus. Neuland für die 21jährige! Wie meistert sie die anstehenden Meet & Greets mit den Fans?

Die Sendung wird von Yellowstone Productions GmbH produziert.

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ am Mittwoch, den 27. September um 20:15 Uhr in einer Doppelfolge bei RTLZWEI und im Anschluss auf RTL+.

Über „Die Wollnys“

Bei den Wollnys leben 15 Menschen unter einem Dach ihren ganz persönlichen Traum von einer Großfamilie. Es wird geliebt und diskutiert, man ist nicht immer einer Meinung, aber man versöhnt sich immer wieder. Vor allem für Familienoberhaupt Silvia Wollny ist das eine Herausforderung. Sie hält alles zusammen und ist und bleibt der Fels in der Brandung. Als Mutter und Oma ist sie ständig im Einsatz und durchlebt mit Harald, ihren Sprösslingen, deren Partnern sowie ihren Enkelkindern viele Höhen und Tiefen. Im Haus der Wollnys ist immer etwas los und die Belange der Familienmitglieder sind vielfältig. Klar, dass sich die vielen kleinen und großen Wollnys da umeinander kümmern! Denn nur mit Humor und Zusammenhalt meistert man die täglichen Herausforderungen des Lebens gemeinsam.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Presse
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel