3.1 C
München
Donnerstag, 25. April 2024

Erfolgreicher Wachstumskurs: mrge übernimmt SourceKnowledge und etabliert sich in Nordamerika

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

mrge ist eine weltweit führende Plattform, die Tools und Technologien für Commerce Advertising entlang der Customer Journey anbietet. Das Unternehmen wurde im September 2022 gegründet und wird von seinem Mehrheitseigner Waterland Private Equity unterstützt. Jetzt hat mrge die kanadische Performance-Advertising-Plattform SourceKnowledge übernommen: Es ist das erste mrge-Unternehmen außerhalb Europas und das vierte im Portfolio der Gruppe.

SourceKnowledge ist eine Werbeplattform, die Performance-Marketern und E-Commerce-Anbietern hilft, Einnahmen außerhalb der Walled Gardens (Google, Facebook und Amazon) zu erzielen und die Publisher darin unterstützt, ihren Content besser zu monetarisieren. Ein Schwerpunkt liegt auf Technologien, die es E-Commerce-Anbietern ermöglichen, das Direct-to-Consumer-Business zu Käufergruppen zu betreiben, zusätzliche Einnahmen zu generieren und so den Gewinn zu maximieren. SourceKnowledge arbeitet hauptsächlich auf der Abrechnungsbasis von Cost-per-Click (CPC). Im Jahr 2022 hat SourceKnowledge täglich mehr als 1.000 zielgerichtete Werbekampagnen in den USA an sein Netzwerk von Publishern ausgeliefert und damit für knapp 6,5 Millionen Conversions gesorgt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Montreal, Kanada, wurde 2009 gegründet.

Michael von Stern, CFO von mrge, erklärt: „Mit SourceKnowledge haben wir die perfekte Ergänzung zu unserem bestehenden mrge-Markenportfolio mit digidip, shopping24 und Yieldkit gefunden. Es ist unsere erste Akquisition in Nordamerika und stärkt unsere Wettbewerbsposition, insbesondere in den USA, die bereits unser größter Markt sind. Mit SourceKnowledge können bestehende mrge-Publisher nun von kompetitiven CPC-basierten Auszahlungen profitieren. Gleichzeitig erweitern die Marktpartner von SourceKnowledge nun durch mrge ihre globalen Netzwerk- und Publisher-Beziehungen. So können sie ihr Agentur- und Direct-to-Consumer-(DTC)-Geschäft global ausbauen. SourceKnowledge teilt mit seiner lebendigen Unternehmenskultur, seinem internationalen Team und seinem Best-in-Class-Service die Werte, die mrge auch verkörpert.“

Hector Pantazopoulos, CRO und Mitbegründer von SourceKnowledge, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, Teil von mrge zu werden, einem Unternehmen mit globaler Expertise im Bereich der digitalen Werbung. Durch unsere starken Beziehungen zu Werbetreibenden in den umsatzstärksten Branchen bringen wir signifikante Monetarisierungsmöglichkeiten für Publisher mit, die unser gemeinsames Wachstum vorantreiben werden. Als Teil von mrge bringen wir unser Wissen, unsere Erfahrung und unsere starken Beziehungen aus mehr als einem erfolgreichen Jahrzehnt in der Ad-Tech-Branche ein. Gemeinsam sind wir stärker und können unsere Wettbewerbsposition auf dem nordamerikanischen Werbemarkt ausbauen.“

Dr. Carsten Rahlfs, Managing Partner bei Waterland, fügt hinzu: „Es kommt nicht oft vor, dass europäische Unternehmen nordamerikanische Firmen kaufen – in der Regel ist es genau umgekehrt. Mit der Übernahme von SourceKnowledge beschreiten wir nun diesen Weg. Wir freuen uns besonders, weil wir damit unsere Präsenz in den USA und Kanada festigen und ausbauen können. Mit nun vier Unternehmen und einem Portfolio von mittlerweile mehr als 55.000 Werbetreibenden, 5.500 Publishern und 100 Netzwerken stärkt mrge seine Position als weltweit führende Plattform für Commerce Advertising.“

Über mrge

mrge ist die weltweit führende Plattform für Commerce Advertising und verbindet mehr als 5.500 Publisher, 55.000 Werbetreibende und 100 Netzwerke in über 160 Ländern. Im Jahr 2022 generierte die Gruppe 3,5 Milliarden Affiliate Links für ihre Publisher-Kunden, was zu zusätzlichen E-Commerce-Umsätzen von mehr als zwei Milliarden Euro für ihre Advertiser-Kunden führte. Durch die Verschmelzung intelligenter Tools, Technologien und Formate bringt mrge Kampagnenbotschaften näher an den Content heran und schafft so Mehrwert für Publisher, Werbetreibende und Nutzer gleichermaßen.

mrge bündelt die Stärken von vier marktführenden Unternehmen: digidip, das sich auf Premium-Publisher mit hohem Traffic konzentriert, shopping24, das Lösungen für Produktempfehlungen anbietet, SourceKnowledge, als CPC-Plattform etabliert, und Yieldkit, das eine hohe Reichweite und Performance bietet. mrge wird von der Private-Equity-Investmentgruppe Waterland als Mehrheitseigner unterstützt und von CFO Michael von Stern und CTO Nils Grabbert geleitet. mrge hat Büros in Hamburg, Berlin (beide Deutschland) und Montreal (Kanada) und beschäftigt mehr als 140 Mitarbeiter.

Pressekontakt mrge:

Susanne Weller
T: +49 172 308 41 36
E: s.weller@weller-media.com

Original-Content von: mrge Group GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel