3.1 C
München
Samstag, 18. Mai 2024

FW-M: E-Call meldet Unfall (Ramersdorf)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Dienstag, 26. September 2023, 15.25 Uhr

Heinrich-Wieland-Straße

Im Kreuzungsbereich Heinrich-Wieland-Straße Ecke Feichtstraße ist es am Dienstagnachmittag zu einem Zusammenstoß zweier Pkws gekommen. Alle fünf Insassen der Fahrzeuge wurden hierbei verletzt.

Ein Mercedes mit zwei Insassen und ein Opel mit einer Familie befuhren den Kreuzungsbereich und stießen zusammen. Über den eCall des Mercedes wurde ein Notruf an die Notrufzentrale gesendet und dieser weitergeleitet an die Integrierte Leitstelle.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr sperrten den Kreuzungsbereich, stellten den Brandschutz sicher und begannen mit der Erstversorgung der Verletzten. Aufgrund der Anzahl der verletzten Personen wurden umgehend weitere Rettungswagen angefordert.
Fünf Personen, darunter ein Kind, wurden medizinisch versorgt und im Anschluss mit mehreren Rettungswagen in Münchner Kliniken transportiert.

Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.
Rund um die Unfallstelle kam es für einige Zeit zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(sei2)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel