3.1 C
München
Mittwoch, 19. Juni 2024

FW-M: Funkmast in Flammen (Waldtrudering)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Freitag, 9. Juni 2023, 3.15 Uhr

Am Lüßl

In der Nacht ist ein Funkmast der Deutschen Telekom durch einen Brand schwer beschädigt worden.

Wie eine überdimensionale Fackel ragte der brennende, zirka 30 Meter hohe Funkmast in den Nachthimmel. Um den Flammen Herr zu werden, setzten die Einsatzkräfte sofort zwei C-Rohre, ein B-Rohr und einen Wasserwerfer über die Drehleiter ein. Dieser massive Einsatz zeigte schnell Erfolg, nach rund 30 Minuten konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

Abschließend haben Mitarbeiter der Stadtwerke den Mast vom Stromnetz getrennt. Die Standsicherheit des Funkmastes ist nicht gefährdet. Der Schaden kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden. Die Brandursache wird derzeit von der Polizei ermittelt.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

(hör)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel