3.1 C
München
Donnerstag, 25. April 2024

FW-M: Verkehrsunfall mit 3 Verletzten (Allach)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Samstag, 29. Oktober 2022, 8.34 Uhr

Eversbuschstraße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Eversbuschstraße sind am gestrigen Samstagmorgen drei Personen verletzt worden.

Ein BMW und ein Opel kollidierten im Verlauf der Eversbuschstraße. Dabei kippte der Opel Zafira um und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Der Fahrer des BMW konnte sein Fahrzeug eigenständig, aber leicht verletzt verlassen. Die beiden Insassinnen des Opel konnten ihr Fahrzeug nicht selbstständig verlassen, waren aber nicht eingeklemmt.
Nach einer Erstversorgung der beiden 70- und 90-jährigen Damen durch die Besatzung eines Rettungswagens konnte das Fahrzeug mit Hilfe eines sogenannten Leiterhebels schonend auf die Reifen zurückbefördert werden.

Im Anschluss wurde mit hydraulischem Rettungsgerät eine große Seitenöffnung – Entfernung der beiden Türen auf einer Fahrzeugseite – geschaffen. Im Anschluss konnten beide Damen aus dem Fahrzeug befreit werden und wurden ebenso wie der BMW-Fahrer zur weiteren Behandlung in ein Münchner Krankenhaus transportiert.

Der Unfallbereich wurde im Anschluss durch die Feuerwehr gereinigt. Zur Klärung der Unfallursache hat das Fachkommissariat der Polizei München die Ermittlungen aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

(saur)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel