3 C
München
Samstag, 4. Februar 2023

FW-M: Verkehrsunfall mit Überschlag (Allach)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Verkehrsunfall mit Überschlag (Allach)
Dienstag, 10. Januar 2023, 17.53 Uhr
A99

Am Dienstagabend ist es auf der Autobahn 99 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei BMW gekommen. Eine Person wurde hierbei verletzt.

Kurz nach dem Allacher Tunnel kollidierten zwei Pkw, die in gleicher Fahrtrichtung unterwegs waren. Dabei kam es zu einem Überschlag, bei dem ein BMW auf dem Dach liegen blieb.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sperrten die Fahrbahn in Richtung Lindau komplett, leuchteten den Unfallort aus und stellten den Brandschutz sicher. Die Besatzung eines Rettungswagens nahm die medizinische Versorgung des 23-jährigen Fahrers auf, der sich selbst aus seinem Fahrzeug befreite. Der Patient wurde mit mittelschweren Verletzungen in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.

Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn und wartete das Eintreffen der Autobahnmeisterei ab.

Im Bereich des Allacher Tunnels kam es für geraume Zeit zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Der entstandene Sachschaden kann vonseiten der Feuerwehr nicht beziffert werden.
Das Unfallkommando der Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

(sei2)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel