3.1 C
München
Donnerstag, 25. April 2024

„hart aber fair“ am Montag, 23. Oktober 2023, 21:00 Uhr, live aus Berlin

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Moderation: Louis Klamroth

Das Thema: Erst Terror, bald Krieg: Keine Chancen auf Frieden im Nahen Osten?

Die Gäste:

Omid Nouripour (B’90/Grüne, Bundesvorsitzender)

Michel Friedman (Publizist, Autor und Moderator)

Jouanna Hassoun (Geschäftsführerin von Transaidency e. V., Deutsch-Palästinenserin)

Mariam Lau (Journalistin, Politische Korrespondentin bei der ZEIT)

Guido Steinberg (Nahost-Experte, Islamwissenschaftler bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)

Nach dem Terrorüberfall der Hamas auf Israel: Steht die Region jetzt am Rande eines großen Krieges? Was bedeutet das für Deutschlands Solidarität mit Israel? Und wie kann verhindert werden, dass Hass und Gewalt gegen Juden auf Deutschlands Straßen weiter zunehmen?

Wie immer können sich Interessierte sich auf Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Facebook: hartaberfairARD/, twitter: @hartaberfair, E-Mail hartaberfair@wdr.de; Homepage www.hartaberfair.de

Redaktion: Torsten Beermann

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob,
ARD Programmdirektion, Presse und Information
Tel.: 089/558944-898
E-Mail: lars.jacob@ard.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel