3.1 C
München
Samstag, 13. Juli 2024

HZA-A: Berufsinformationstag beim Hauptzollamt Augsburg / Einblicke in die Aufgabenvielfalt des Zolls am 20.07.2024

Top Neuigkeiten

Augsburg/Schwaben (ots) –

Am 20.07.2024 veranstaltet das Hauptzollamt Augsburg wieder einen Berufsinformationstag, der erstmals an der Außendienststelle Zollamt Göggingen stattfinden wird.
Berufliche Vielfalt, Karrierechancen, Gleichbehandlung und sichere Arbeitsplätze – damit punktet der Zoll. Vor allem Jugendliche der Vor-Abschlussklassen sollen nicht nur einen theoretischen, sondern einen ersten praktischen Einblick in die abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgaben der Bundeszollverwaltung erhalten.
Den Beschäftigten können vor Ort Fragen zu ihrer Tätigkeit und ihrem Arbeitsalltag gestellt werden. Eine mobile Röntgenanlage wird ebenfalls ein Teil der Infoveranstaltung sein. Zollhund Astan wird als passiver Rauschgiftspürhund sein Können unter Beweis stellen.
„Der Zoll ist mehr als nur Grenze und Flughafen. Auch das möchten wir an diesem Tag vermitteln“, betont der Leiter des Hauptzollamts Augsburg, Hans-Henning Kühne. „Ohne den Zoll würde ein großer Beitrag zum Bundeshaushalt fehlen“, so Kühne weiter. Im vergangenen Jahr nahm das Hauptzollamt Augsburg über 5,2 Milliarden Euro für den Bundeshaushalt ein. Den größten Teil der Einnahmen bilden die Verbrauchsteuern mit über 3,4 Milliarden Euro.
Der Berufsinformationstag findet dieses Jahr vormittags am Zollamt Göggingen, Depotstraße 8, 86199 Augsburg, statt.
Interessierte können sich noch bis 10.07.2024 per E-Mail ([email protected]) anmelden.

Zusatzinformation:

Die Bundeszollverwaltung bildet in einer zweijährigen Ausbildung zum „Mittleren nichttechnischen Zolldienst“ aus. Das Duale Bachelorstudium „Zolldienst des Bundes“ dauert drei Jahre. Die Praktika werden dabei im Hauptzollamtsbezirk des Hauptzollamts Augsburg (von Lindau bis Ingolstadt), die theoretische Ausbildung an überregionalen Bildungszentren und das Duale Studium an der Hochschule des Bundes am Bildungs- und Wissenschaftszentrum (BWZ) in Münster (Westfalen) absolviert.
Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2024 für das Einstellungsjahr 2025. Aktuell bildet das Hauptzollamt Augsburg ca. 50 Nachwuchskräfte pro Jahr aus.

Weitere Informationen zu den Aufgaben des Zolls finden Sie unter www.zoll.de
Der Zoll bildet aus: www.zoll-karriere.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Augsburg
Adrian Kube
Telefon: 0821/5012 161
Mobil: 0151/209 941 84
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Augsburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel