3.1 C
München
Dienstag, 20. Februar 2024

HZA-N: LaufWERK in Lauf – der Zoll ist dabei

Top Neuigkeiten

Nürnberg (ots) –

Am Sonntag findet in Lauf a.d. Pegnitz wieder die beliebte Publikumsmesse und Gewerbeschau LaufWERK statt.
In der Innenstadt und im Industriemuseum präsentieren sich rund 80 Aussteller, darunter erstmals auch das Hauptzollamt Nürnberg mit einem Standplatz in der Sichartstraße.

Interessierte können sich dort umfassend über Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildungsverlauf, duales Studium und Aufgabenbereiche der Zollverwaltung informieren.

Der deutsche Zoll ist Tag und Nacht im Einsatz für Bürger*innen, Wirtschaft und Sicherheit. Ob bei Reisen ins Ausland, Bestellungen im Internet oder Zahlung der
KFZ – Steuer – bei allen Themen kann man mit dem Zoll in Berührung kommen, oft auch unerwartet.

Was darf ich von einer Auslandsreise mitbringen? Oder was darf ins Postpaket? Das alles und noch viel mehr können die Besucherinnen und Besucher hier aus erster Hand erfahren.

Zusatzinfo:

Der Zoll ist mit rund 48.000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber des Bundes und wurde bereits zum dritten Mal erfolgreich zum audit berufundfamilie zertifiziert. Wer einen starken Arbeitgeber sucht, der sinnvolle und abwechslungsreiche Aufgaben und eine sichere Zukunft bietet, ist beim Zoll genau richtig.

Weitere Hinweise zu Beruf und Karriere in der Zollverwaltung unter
www.zoll-karriere.de oder www.zoll.de.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Nürnberg
Pressesprecherin
Martina Stumpf
Telefon: 0911-9463-1118
E-Mail: presse.hza-nuernberg@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Nürnberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel