3.1 C
München
Montag, 17. Juni 2024

Krieg Consulting GmbH: Darum ist Close das beste Telesales CRM

Top Neuigkeiten

Leinfelden-Echterdingen (ots) –

Umsatzsteigerung, Gewinnerhöhung und die Expansion von Marktanteilen – das sind die Ziele von Dienstleistungsunternehmen im B2B-Sektor. Um diese zu erreichen, ist eine konsequente Neukundenakquise unerlässlich. Sei es durch Kaltakquise, bezahlte Werbeanzeigen oder Direktnachrichten über Plattformen wie LinkedIn. Ein leistungsstarkes CRM, das KPI-Tracking und Follow-up-Prozesse integriert, wird hierbei zum unverzichtbaren Baustein im Vertrieb.

Die Krieg Consulting GmbH aus Leinfelden-Echterdingen bietet hierfür eine voll automatisierte Telesales-CRM-Lösung. Sie wurde von Vertriebsprofis für Vertriebsprofis entwickelt, um eine schnelle und intelligente Vertriebskommunikation zu ermöglichen. Anwender sind Start-ups, Agenturen, mittelständische Unternehmen mit Vertriebsteams und auch Solopreneure, die ihr volles Vertriebspotenzial ausschöpfen wollen – sowohl in der Akquise als auch im After-Sales.

Seit 2019 unterstützt das Team von Krieg Consulting (https://closeperformancesetup.com/) seine Kundenunternehmen dabei, einen skalierbaren Vertriebsprozess über Kaltakquise aufzubauen. „Unser Ziel ist es, dass für Agenturen die Neukundengewinnung einfach und planbar wird“ erläutert Gründer und CEO Julian Krieg. Er betont weiterhin: „Einen Telesales-Vertrieb ohne ein effizient automatisiertes CRM-Setup zu betreiben, gleicht dem Versuch, einen Kochtopf mit einem Feuerzeug zu erwärmen.“

Weil der Einsatz von Tools etablierter CRM-Anbieter (https://www.close.com/product?gspk=anVsaWFua3JpZWc4OTA5&gsxid=Z42QTC5CkxSt&utm_campaign=partnerstack&utm_content=juliankrieg8909&utm_medium=affiliate&utm_source=existing-premier-partner) nicht die gewünschten Ergebnisse für seine Kunden brachte, entwickelte Krieg zusammen mit seinem Geschäftspartner und IT-Chef Manuel Herr ab 2021 auf Basis der Software von Close, einem US-amerikanischen Unternehmen mit deutschen Wurzeln und deutschem Gründer, in mehr als 2000 Entwicklungsstunden das eigene Close Performance Setup. Ein entscheidender Faktor für den Erfolg bei der Entwicklung der eigenen CRM-Lösung als zertifizierter Premiumpartner von Close ist das Zusammenspiel zwischen Julian Kriegs zehnjähriger Vertriebserfahrung und Manuel Herrs 14-jähriger Expertise im IT-Bereich.

„Nach einer eingehenden Prüfung diverser CRM-Systeme fiel unsere Wahl bewusst auf Close CRM als Basis für unser Vertriebssetup. Unsere Entscheidung basiert auf tiefgreifenden Erfahrungen mit einer Vielzahl von CRM-Systemen und wurde maßgeblich durch die herausragenden Funktionen und die Anpassungsfähigkeit von Close an die Bedürfnisse unserer Kunden beeinflusst. Close ist wie ein auseinandergebauter Porsche. Die einzelnen Komponenten bauen wir als Experten wieder so zusammen, dass das CRM zur Umsatzmaschine wird“, beschreibt Julian Krieg den Adaptionsprozess.

Mit einer intuitiven Benutzeroberfläche ist die vollautomatisierte Telesales-CRM-Lösung (https://www.close.com/product?gspk=anVsaWFua3JpZWc4OTA5&gsxid=Z42QTC5CkxSt&utm_campaign=partnerstack&utm_content=juliankrieg8909&utm_medium=affiliate&utm_source=existing-premier-partner) von Krieg Consulting für Vertriebler nach einer kurzen Einarbeitungszeit von maximal fünf Tagen in vollem Umfang einsetzbar. Auch die Datenmigration gestaltet sich unkompliziert: Datensätze aus bestehenden Programmen und Systemen lassen sich nahtlos integrieren, ohne dass eine manuelle Eingabe erforderlich ist. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Unternehmen mit Vertriebsteams, Kleinunternehmen und Solo-Agenturinhabern, die täglich selbst akquirieren, ermöglicht es mehr Ertrag bei gleichem oder geringerem Zeitaufwand. Kunden von Krieg Consulting berichten von einer Verdopplung ihres Umsatzes allein durch den Einsatz des neuen CRM-Setups.

Ganz gleich, welche Leadquellen genutzt werden – Cold Calling, LinkedIn, Facebook Ads oder andere Marketing-Funnel – das Close Performance Setup legt die Grundlage dafür, dass immer das Maximum an Umsatz erzielt werden kann. Die speziell für den Vertrieb entwickelten Automatisierungen und der intelligente Follow-up-Prozess optimieren Abläufe und sparen wertvolle Zeit. Das KPI-Tracking ermöglicht zudem präzise Leistungsbewertungen. Die Geschäftsführung und Vertriebsleitung haben somit alle relevanten Kennzahlen mit einem Klick in Echtzeit von jedem Ort der Welt abrufbar. All dies dient dazu, die Effizienz des Vertriebs maßgeblich zu steigern. So können sich die Vertriebsmitarbeiter vollkommen auf die Money-Making Activities konzentrieren. Lediglich Gesprächsnotizen sind in dem System notwendig. Ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal: Die Pflege der Bestandskunden ist ebenfalls integriert. Klare Prozesse ermöglichen auf diese Weise mehr Geschäft.

Wichtig ist Julian Krieg, Vertriebskonzepte für die Kunden zu erarbeiten, die zu deren Bedürfnissen passen. „In einer CRM Live-Demo zeigen wir individuelle Lösungskonzepte und ermöglichen dem Kunden, die Power unseres Close Performance Setups für seinen Vertrieb selbst zu erleben.“

Mit seinem Close Performance Setup und seiner strikten Kundenorientierung hat Krieg Consulting in den zurückliegenden Jahren dutzende Agenturen sowie kleine und mittelständische Unternehmen bei der Stabilisierung des Cashflows und der Skalierung ihres Geschäfts unterstützt. Zu den Kunden zählen Agenturen wie Egroma, Seiten-Werk, Konus & Partner, Deutsche Media, Hohn Digital sowie Dienstleister wie Cashflow Mailings und DIMA.CONCEPT GmbH.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: https://closeperformancesetup.com/

Pressekontakt:
Krieg Consulting GmbH
Obergasse 31
70771 Leinfelden-EchterdingenTelefon: +49 163 8636638
E-Mail: info@juliankrieg.com
Original-Content von: Krieg Consulting GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel