22.5 C
München
Mittwoch, 5. Oktober 2022

Manuel Thaler und Junus Ergin: Wie die Developer Akademie Softwareentwickler digital aus- und weiterbildet

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Manuel Thaler und Junus Ergin sind Berater in der IT-Branche und Gründer der Developer Akademie. Zusammen mit einem Team aus Spezialisten und Softwareentwicklern bieten sie professionelle Online-Weiterbildungen an, bilden Softwareentwickler aus und erweitern damit die Anzahl qualifizierter Mitarbeiter in der IT-Branche.

Im Jahr 2022 sind immer noch 96.000 Stellen in der IT-Branche unbesetzt. Etwa die Hälfte davon bezieht sich auf Softwareentwickler. Sowohl Unternehmer der IT-Branche als auch Arbeitgeber anderer Berufszweige suchen dabei händeringend nach Fachkräften. Das Problem werde sich in absehbarer Zeit aber nicht verringern, sondern noch verstärken, mahnen Manuel Thaler und Junus Ergin, Gründer der Developer Akademie. „Betriebe sehen derzeit nur zwei Wege aus der Misere: Entweder sie bilden selbst aus, oder sie zahlen sehr hohe Preise, um entsprechende Leute zu rekrutieren“, führen die Experten weiter aus. Das Unternehmerduo hat das Problem der Zeit erkannt und bietet mit seiner Developer Akademie die Lösung dazu.

In ihren Schulungen bilden sie zielgenau die Fachkräfte aus, die in einem Unternehmen gebraucht werden. Nach erfolgreichem Abschluss bringen sie ihre Spezialisten mit den Arbeitgebern zusammen. Der Schlüssel hierfür ist, dass Teilnehmer in ihrer Weiterbildung von Anfang an Erfahrung mit Praxisprojekten sammeln. So können sie nach der Weiterbildung als IT-Mitarbeiter vom ersten Tag an Wert in ihrem Unternehmen schaffen und sind dann auf dem Markt stark gefragt. Zudem bieten sie an, bereits vorhandene Mitarbeiter weiterzubilden oder für neue Aufgabenbereiche umzuschulen. Kunden aus allen Teilen der Welt konnten sie auf diese Weise bereits zu Arbeitsplätzen und Fachpersonal verhelfen.

Dem Markt mangelt es an deutschsprachigen IT-Spezialisten

Als ehemaliger CFO (Chief Financial Officer) eines IT-Start-ups aus dem E-Health-Bereich, das mit der Zeit zu einem der wichtigsten Softwareentwickler wurde, ist Manuel Thaler mit den Vorgängen der IT-Branche seit Jahren vertraut. Gleiches gilt für Junus Ergin, der im gleichen Unternehmen als Lead Engineer tätig war. Aus eigener Erfahrung wissen die beiden, nach welchen Kriterien Firmen bei der Einstellung neuer Programmierer vorgehen. Sie selbst stellten vom Werkstudenten bis hin zum CTO (Technikchef) zahlreiche Mitarbeiter ein. Zudem haben sie außerhalb der Developer Akademie Erfahrung in der Branche gesammelt, bevor sie sich selbstständig machten und die Developer Akademie gründeten.

Die beiden Unternehmer haben die Zeichen und die Probleme der Zeit erkannt und mit einem eigenen Konzept darauf reagiert. „Der Fachkräftemangel ist in der IT-Branche mittlerweile so prekär, dass Personalchefs mehr als 15.000 Euro für neue Softwareentwickler zahlen. Auf dem deutschsprachigen Markt sind Spezialisten kaum noch zu finden“, wissen die Experten.

Manuel Thaler und Junus Ergin wissen: Gute Mitarbeiter sind die Erfolgsgrundlage jeder Firma

Was Manuel Thaler und Junus Ergin mit digitaler Umrüstung meinen, erklären sie am Beispiel der Autoindustrie: Die Automobilbranche hat traditionell schon immer hoch qualifizierte Fachkräfte ausgebildet. In Zukunft allerdings wird es für viele von ihnen, durch den einsetzenden Strukturwandel weg vom Verbrenner-Motor hin zum Elektroauto, keine Einsatzmöglichkeit mehr in der Produktion oder in der Entwicklung geben.

„Diese Menschen sind technisch hoch versiert und können mit einer Umschulung schnell für den IT-Bereich fit gemacht werden“, sagt das Experten-Duo. Schließlich werden auch in der Autoindustrie dringend Softwareentwickler benötigt, die ihr Unternehmen im besten Fall seit Jahren kennen und daher schneller Automatisierungs- und Digitalisierungspotential erkennen und umsetzen können. So könnten gute Mitarbeiter auch unter veränderten strukturellen Bedingungen weiterhin eingesetzt werden.

Umfassende Wissensvermittlung in Theorie und Praxis in der Developer Akademie

In der von Manuel Thaler und Junus Ergin gegründeten Developer Akademie wird den Absolventen mit einer zeitlich flexiblen und praxisbezogenen Weiterbildung das Grundverständnis vermittelt, mit dem die Teilnehmer schon nach wenigen Monaten komplexe Web-Applikationen entwickeln können. Dabei werden die Teilnehmer immer auf den neuesten Stand der Digitalisierung gebracht, um auch über einen langfristigen Zeitraum up to date zu sein. Regelmäßige Weiterbildungen ermöglichen es, den Status quo im Auge zu behalten und den Anschluss an die digitale Welt nicht zu verlieren.

Die Digitalisierung ermöglicht Computer-interessierten Menschen aktuell einmalige Karrierechancen. Der Bedarf an Fachkräften hat dazu geführt, dass die IT-Branche den Arbeitsmarkt für Quereinsteiger geöffnet hat. Auch ohne bisherige Branchenerfahrung hat man gute Chancen auf einen Einstieg, wenn man die richtigen Kenntnisse mitbringt. Mit Fleiß und der richtigen Lernstruktur kann so auch ein Quereinstieg innerhalb weniger Monate einen gut bezahlten IT-Job mit sehr guten Zukunftsaussichten erreichen. Die Developer Akademie hat sich dabei zum Ziel gesetzt, Menschen unabhängig von ihrer bisherigen Laufbahn eine zweite Karriere in der IT zu ermöglichen. Abhängig vom Grad der Qualifikation können Teilnehmer Kurse von wenigen Wochen bis zu einem Jahr belegen.

Wenn auch Sie Programmierer werden wollen, oder sich auf Grundlage Ihrer IT-Kenntnisse bessere Karrierechancen wünschen, melden Sie sich bei Manuel Thaler und Junus Ergin von der Developer Akademie (https://weiterbildung.developerakademie.com/) und bewerben Sie sich auf ein kostenloses Beratungsgespräch!

Pressekontakt:
Developer Akademie GmbH
https://developerakademie.com/
E-Mail: info@developerakademie.com

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel