-11.6 C
München
Sonntag, 3. Dezember 2023

Mit der OSSENO Software GmbH und einem optimierten Anforderungsmanagement auf das nächste Level

Top Neuigkeiten

Kaiserslautern (ots) –

Als Experte für Softwarelösungen im Anforderungsmanagement unterstützt Dr. Sebastian Adam, Geschäftsführer der OSSENO Software GmbH, Unternehmen bei der Optimierung und Professionalisierung von Produktentwicklungsprozessen. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner und Account Manager Lukas Schönberger hilft er seinen Kunden dabei, den Aufwand für zahlreiche Projekte um bis zu 30 Prozent zu reduzieren. Hier erfahren Sie, wie die Zusammenarbeit mit der OSSENO Software GmbH im Einzelnen abläuft und weshalb Firmen ihr Anforderungsmanagement hinterfragen sollten.

Wird in Unternehmen an komplexen Produkten oder Projekten gearbeitet, geht dies meist mit zahlreichen Anforderungen einher: Umso wichtiger ist es, den Umgang mit Produktanforderungen in den Prozessen zu optimieren und so beste Abläufe und Ergebnisse zu garantieren. Schließlich sorgen ungeklärte Anforderungen nicht nur für Unstimmigkeiten unter den Mitarbeitern, sondern stehen auch der Produktion maßgeblich im Weg. „Unternehmen, die hier nachlässig sind und nicht umdenken, nehmen nicht nur teure und teilweise fatale Fehler in Kauf, sie schaden auch langfristig dem eigenen Unternehmen“, betont Dr. Sebastian Adam, Geschäftsführer der OSSENO Software GmbH.

„Ist einmal Sand ins Getriebe gelangt, fängt der Motor an zu stottern. Doch so weit muss es gar nicht erst kommen“, ergänzt sein Geschäftspartner Lukas Schönberger. „Sicherlich haben viele Prozesse bisher auch unter widrigen Bedingungen funktioniert. Heute aber müssen Verantwortliche verstehen, dass ein effizientes Anforderungsmanagement essenziell für eine erfolgreiche Produktentwicklung ist.“ Mit der OSSENO Software GmbH haben die beiden Experten eine eigene Software für das Anforderungsmanagement entwickelt, mit der Entwicklungsprojekte nicht nur einfacher strukturiert, sondern auch übersichtlicher verwaltet und optimiert werden können. Dabei lässt sich die Software an die jeweiligen Bedingungen eines Unternehmens anpassen. Als ausgewiesene Experten im unterstützt das Team um Dr. Sebastian Adam und Lukas Schönberger ihre Kunden auf ihrem Weg zu einem optimierten Anforderungsmanagement. Diese erfolgreiche Kooperation ermöglicht eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden, welche den hervorragenden Support und die große Flexibilität der OSSENO Software GmbH sehr zu schätzen wissen.

Die Folgen eines ineffizienten Anforderungsmanagements

Viele Kunden der OSSENO Software GmbH teilen sich vor der Zusammenarbeit das gleiche Problem: Mangelnde Strukturen und fehlerhafte Prozesse ließen sie in ihrer Effizienz stagnieren. „Trotz häufig beschworener Digitalisierung kommen beim Anforderungsmanagement in vielen Unternehmen beispielsweise weiterhin Excel-Tabellen zum Einsatz. Diese Art des Datenmanagements führt jedoch oft zu Verzögerungen und Fehlern, weil es in Projekten der heutigen Komplexität nahezu unmöglich ist, hiermit die Anforderungen im Blick und aktuell zu behalten“, betont Dr. Sebastian Adam.

In der Folge wird es auch bei möglichen Änderungen problematisch, die Auswirkungen derselben vorherzusehen. Direkte Vergleiche können nur unzureichend vorgenommen werden, weil nicht zu erkennen ist, worin die Änderung eigentlich besteht. Daher müssen oft verschiedene Dokumente manuell abgeglichen werden. „Insgesamt fehlt es schlicht an einem Überblick über den Stand und den Fortschritt der Projekte“, betont Lukas Schönberger. „Die Folge sind zusätzliche Nachfrage- und Klärungsschleifen, die nicht nur viel Zeit kosten, sondern mitunter auch Missverständnisse begünstigen. Schlimmstenfalls kann es so sogar zu einer falschen Umsetzung kommen.“

Wie die Zusammenarbeit mit der OSSENO Software GmbH abläuft

Mit der OSSENO Software GmbH haben es sich Dr. Sebastian Adam und Luka Schönberger zur Aufgabe gemacht, Unternehmen aus dieser misslichen Lage zu befreien. Mit einer eigens entwickelten Software schaffen sie es, das Anforderungsmanagement ihrer Kunden auf das nächste Level zu heben und so die Effizienz der Projekte maßgeblich zu steigern. „Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden beginnt immer mit einer ausführlichen Analyse der Ist-Situation“, erklärt Dr. Sebastian Adam. „Im Anschluss folgt die gemeinsame Identifikation prozessualer Anforderungen an die zukünftige Arbeitsweise. Auf diese Weise können wir auch diejenigen Probleme herausarbeiten, die unseren Kunden manchmal gar nicht bewusst gewesen sind.“

Anhand dieser Daten folgen schließlich die Entwicklung und Anpassung individuell gefertigter Vorlagen und Prozesse für das Anforderungsmanagement des Kunden. Kontinuität wird dadurch gewährleistet, dass eine partielle Übernahme von Bestandsdaten in das neue Tool erfolgt. Um einen routinierten Umgang mit den neuen Werkzeugen sicherzustellen, werden Administratoren sowie Endnutzer sorgfältig in der fachgerechten Nutzung des Tools geschult. Ein wöchentlicher Austausch mit den Experten der OSSENO Software GmbH unterstützt den Lernprozess und hilft den Mitarbeitern, eventuelle Probleme schnell zu beheben.

Die Ergebnisse sprechen für sich: Wie Unternehmen von einem effizienten Anforderungsmanagement profitieren

Dass die Maßnahmen der OSSENO Software GmbH funktionieren, zeigen zahlreiche erfolgreiche Kundenresultate. Durch ein effektives Anforderungsmanagement ist es den Experten möglich, die Unternehmen ihrer Kunden auf das nächste Level zu heben. „Die Basis des Erfolgs bildet eine einheitlich strukturierte Datenablage, die es allen Mitarbeitern ermöglicht, benötigte Informationen aufzufinden und einzuordnen. So werden Fehler und Missverständnisse deutlich reduziert“, erklärt Lukas Schönberger. „So verbessert sich die Zusammenarbeit und Kommunikation unter den Kollegen maßgeblich.“

Darüber hinaus ermöglicht ein effizientes Anforderungsmanagement auch die Nachverfolgung und Nachvollziehbarkeit einzelner Prozesse. „Durch den Einsatz von ReqSuite® RM wird der Projektfortschritt transparent und nachvollziehbar – es entsteht ein Überblick über den bisherigen Verlauf, der wiederum fundierte und klare Entscheidungen zulässt“, so Dr. Sebastian Adam. Ein weiterer Vorteil der Zusammenarbeit mit der OSSENO Software GmbH ist der Einsatz KI-basierter Arbeitsassistenzfunktionen, die eine kritische Analyse problematischer Anforderungen erlauben. So führt die Nutzung der Software in den Teams zu einer Reduktion des Arbeitsaufwands von etwa 25 Prozent. Durch die Verringerung von Abstimmungsbedarf, Nacharbeiten und Dokumentenpflege bei gleichzeitig besseren Ergebnissen kann eine hohe Akzeptanz bei den Mitarbeitern erzielt werden. Eine intuitive Benutzeroberfläche, geringer Schulungsaufwand, die Anpassung an den individuellen Unternehmenskontext und eine verbindliche, persönliche Begleitung garantieren den unmittelbaren Erfolg der Softwarelösungen im jeweiligen Betrieb.

Die Erfolge sprechen für sich: So betonen die Kunden der OSSENO Software GmbH nicht nur die proaktiv, schnelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Experten, sondern auch die rasant spürbaren Ergebnisse. „Wir hören immer wieder, dass die Unternehmen überrascht sind, wie schnell sie sich an unsere Software gewöhnen und wie nahtlos sie in ihre Abläufe integriert werden konnte“, erzählt Lukas Schönberger. „Der Umstieg ist spielend leicht und die Tools intuitiv bedienbar – eine Tatsache, die besonders die Mitarbeiter sehr zu schätzen wissen.“

Sind Sie auf der Suche nach flexiblen und intuitiven Lösungen bei der Optimierung Ihres Anforderungsmanagements und wollen sich dabei von erfahrenen Experten beraten lassen? Dann melden Sie sich jetzt bei Dr. Sebastian Adam und Lukas Schönberger von der OSSENO Software GmbH (https://www.osseno.com/de/) und vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch!

Pressekontakt:
OSSENO Software GmbH
Vertreten durch: Dr. Sebastian Adam
E-Mail: info@osseno.com
Webseite: https://www.osseno.com/de/
Original-Content von: OSSENO Software GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel