3.1 C
München
Samstag, 18. Mai 2024

„Rote Rosen“: Klappe, die 22. – Diana Staehly und Sebastian Deyle als neues Traumpaar / #mehr LIEBE #mehr DRAMA #mehr FERNWEH

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Mitten im Sommer 2023 starten in Lüneburg die Dreharbeiten der erfolgreichen ARD Daily Novela „Rote Rosen“ zum 22. Mal. Zufällig treffen zwei Menschen aufeinander, deren Anziehung nicht größer sein könnte: Diana Staehly und Sebastian Deyle verkörpern in der neuen Staffel das Paar, um das sich alles dreht: Jördis Kilic und Dr. Klaas Jäger.

Jördis (Diana Staehly) ist glücklich verheiratet und kommt eigentlich nur für die Hochzeit von Dilay (Ideal Kanal) und Simon (Thore Lüthje) mit ihrer Familie nach Lüneburg. Doch plötzlich ist sie Besitzerin einer Wäscherei und Bewohnerin des Rosenhauses! Wie konnte das passieren? Gerade standen ihr doch noch alle Türen offen – die Kinder flügge und die Pläne für die lange geplante Weltreise in der Tasche. Aber manchmal kommt eben alles anders … Und manchmal wird man wie Klaas von seinen Gefühlen übermannt. Der neue Leiter der Notaufnahme wird in Lüneburg von seiner Vergangenheit eingeholt. Im Lüneburger Klinikum trifft Klaas auf seinen früheren Freund und Schwager Hendrik (Jerry Kwarteng). Die beiden teilen eine dramatische Geschichte, die sie bis heute nicht bewältigt haben. Als Jördis ihrer Freundin Franka (Birthe Wolter) erste Hilfe leistet, trifft sie auf Klaas (Sebastian Deyle). Die beiden fühlen sich sofort voneinander angezogen. Nach einer magischen Nacht beschließen sie: Das darf sich nicht wiederholen! Schließlich ist Jördis verheiratet und hat Familie und Klaas sein eigenes Leben. Wie wird das Schicksal entscheiden?

Diana Staehly über ihren Start bei den „Roten Rosen“: „Ich bin sehr glücklich und freue mich auf diese Staffel der Roten Rosen. Nach drei Tagen hatte ich das Gefühl, schon drei Monate dabei zu sein, was trotz oder vielleicht auch genau wegen des hohen Drehpensums, vor allem den tollen Kollegen und dem super Team geschuldet ist. Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit!“

Sebastian Deyle über seinen Einstieg bei „Rote Rosen“: „Die tägliche Arbeit mit meinen großartigen Kollegen und einem wirklich herzlichen Team ist ohne Frage eine der schönsten Erfahrungen meiner bisherigen Karriere. Mit der Rolle des Dr. Klaas Jäger geht für mich als Schauspieler und bekennender „Schwarzwaldklinik“-Fan außerdem ein Jugendtraum in Erfüllung. Endlich Chefarzt – meine Mutter wäre stolz und auch die Nachbarn wissen jetzt, dass aus dem Bub noch was geworden ist – mehr geht nicht!“

„Rote Rosen“ ist eine Produktion der Studio Hamburg Serienwerft GmbH (Produzent: Jan Diepers) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion haben Thilo Voggenreiter und Lena Wilhelmi (beide NDR).

„Rote Rosen“, montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten oder jederzeit in der ARD Mediathek.

Pressefotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Daniela Behns dbehns@rote-rosen.tv und Merle Frank mfrank@rote-rosen.tv
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel