2.6 C
München
Dienstag, 6. Dezember 2022

Smartvillage eröffnet neuen Hotspot für Business-Events in München / Aufbruch in die Arbeitswelt der Zukunft

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Das aufstrebende New Work Startup smartvillage eröffnet am 13. Oktober 2022 einen zweiten Standort im Münchner Stadtteil Bogenhausen – den smartvillage Event-Campus in direkter Nachbarschaft zum markanten Arabella-Hochhaus. Auf 3.500 qm entstehen in der neuen Location 17 kreative Erlebnisräume für Workshops, Meetings und Events in jeder Größenordnung. Nachdem das 2018 gegründete Unternehmen an seiner ersten Location mehr als 35.000 Gäste begrüßt und unzählige Events gehostet hat, geht die Erfolgsgeschichte damit in die nächste Runde. Nach intensiven Planungs- und Umbaumonaten lädt das smartvillage jetzt zu einer spektakulären Eröffnungsparty in das frisch renovierte Gebäude ein.

Smartvillage hat innerhalb weniger Monate ein stillgelegtes Konferenzzentrum im Arabellapark zum neuen Hotspot für Kollaboration und Inspiration in München verwandelt. In Zukunft wird die extravagante Location kleinere und mittelgroße Kreativräume für intensive Teamworkshops, aber auch große Konferenz- und Tagungsräumlichkeiten für bis zu 800 Personen bieten. Das Besondere? Der Campus zeichnet sich durch unkonventionelle Designs, Hospitality-Fokus und einen gelebten Community-Charakter aus und bringt neuen Wind in die traditionelle und häufig stark konservativ geprägte Tagungsbranche. Getreu dem Motto „Welcome to your playground!“ wird das 20-köpfige Team aus Eventmanagern, Interior-Designern, und New-Work Spezialisten die Arbeitswelt erneut auf den Kopf stellen und eine Spielfläche für unvergessliche Business-Meetings kreieren.

Das Design-Thema – eine Bulli-Tour durch Europa – ist so originell und mitreißend wie der Spirit, den das junge Startup seit seiner Gründungszeit versprüht. Es steht für Aufbruch, Flexibilität sowie Lebensgefühl und entführt seine Gäste auf eine Reise in die Arbeitswelt der Zukunft. Frühstück mit Kollegen in Italien, eine Workshop Session an der Côte d’Azur und ein erfrischendes After-Work Getränk an der Pariser Champagnerbar; das neue Workplace-Design führt einmal quer durch die Hotspots Europas – zu unterschiedlichsten Ländern, Kulturen und zu landestypischen Besonderheiten.

Da Nachhaltigkeit eines der Kernelemente der Startup-DNA bei smartvillage ist, spielt diese auch bei der Gestaltung und dem Betrieb des neuen Campus eine große Rolle. Mit nachhaltigen Ausstattungspartnern, Upcycling, DIY-Mentalität, überwiegend vegetarischem Catering und vielem Mehr setzt smartvillage wiederholt starke Impulse für einen Weg in eine grünere Eventbranche.

Wer gemeinsam mit smartvillage auf einen Roadtrip zu unvergesslichen Events und in eine Arbeitswelt von Morgen aufbrechen möchte, sollte auf keinen Fall das große Opening-Event am 13. Oktober 2022 um 18:00 Uhr verpassen. Neben einer Bulli-Rundtour durch die neue Location, actionreichen Team-Spielen, Flying Buffet, Drinks, Drag Queens, DJ, Live-Band und tollen Networking-Möglichkeiten, werden viele spannende Gäste aus der MICE-Branche sowie Münchner Unternehmen und innovative Startups erwartet. Eines der Highlights: Ein Kunstprojekt, bei dem 16 Säulen von 16 Künstlern und Künstlerinnen gestaltet wurden. Die Inspirationsgrundlage? Die Location selbst, denn die ist an Kreativität kaum zu übertreffen. Vorbeikommen lohnt sich.

Registrierung für die große Opening-Party

Kontakt für Redaktionen:

Stefanie Raab
Mail: stefanie@smart-village.com
Tel.: +49 176 61882729

Original-Content von: smartvillage GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel