7.6 C
München
Donnerstag, 29. September 2022

Sommer, Sonne, Sieger-Chance: Eine Million Euro nach Baden-Württemberg und zwei monatliche Renten von je 5.000 Euro bis 2032 nach Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Drei GlücksSpirale-Spielaufträge haben am letzten Samstag bei sonnigen Temperaturen für weitere Glücksgefühle gesorgt. Sie alle haben bei der Zusatzlotterie Sieger-Chance Großgewinne erzielt.

In Baden-Württemberg traf ein Mann aus dem Enzkreis die höchste Gewinnklasse, weil er im Internet auf lotto-bw.de seinen Spielauftrag mit der richtigen siebenstelligen Gewinnzahl 8017898 abgab, die am Samstagabend in München ermittelt wurde. Damit versüßen ihm genau eine Million Euro die anstehenden Sommertage.

Zwei im Rhein-Erft-Kreis/ Nordrhein-Westfalen und in Schleswig-Holstein abgegebene Spielaufträge sind seit Samstagabend 600.0000 Euro wert. Ihre Besitzer/innen dürfen sich bis ins Jahr 2032 über monatliche Zahlungseingänge in Höhe von je 5.000 Euro freuen.

Der/die Besitzer/in des in Nordrhein-Westfalen abgegebenen Spielauftrags ist noch nicht bekannt. Er/sie hatte für 21,75 Euro Einsatz in einer Annahmestelle im Rhein-Erft-Kreis seinen/ihren Spielauftrag für die Soziallotterie GlücksSpirale, die Sieger-Chance und die Zusatzlotterie Spiel 77 abgegeben.

Der Glückspilz aus Schleswig-Holstein ist als Internetspieler bekannt. Er hatte 35,75 Euro für die Teilnahmen an der GlücksSpirale, der Sieger-Chance, Eurojackpot und Spiel 77 eingesetzt.

Weitere Sieger-Chance-Gewinne in Höhe von je 10.000 Euro fielen nach Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg (2x).

Die GlücksSpirale bietet jede Woche die Chance auf eine Rente von monatlich 10.000 Euro, die 20 Jahre lang ausbezahlt wird und weitere Geldgewinne von bis zu 100.000 Euro. Mit der Zusatzlotterie Sieger-Chance haben Spielteilnehmer die Chance auf eine Extra-Rente von 5.000 Euro monatlich – ab sofort für zehn Jahre. Außerdem gibt es Woche für Woche 3 x 1 Million Euro und 2 x 10.000 Euro zu gewinnen.

Pressekontakt:
LOTTERIEN SPIELBANKEN BAYERN Pressestelle
Leiterin Stabsstelle Unternehmenskommunikation: Verena Ober
Telefon 089 28655-530 o. -601, Telefax 089 28655 -18530 o. -18601
E-Mail: presse@lotto-bayern.de,
Internet:
www.lotterien-spielbanken-bayern.de/presse-news/pressekontakt/
Original-Content von: LOTTO Bayern, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel