3.1 C
München
Sonntag, 14. Juli 2024

„ttt extra“ (BR) von den 80. Filmfestspielen in Venedig / am Sonntag, 10. September 2023, 23.05 Uhr

Top Neuigkeiten

München (ots) –

mit filmischen Biografien, alten Großmeistern und zahlreichen Überraschungen.

Ferrari

Der Film von Michael Mann erzählt die Geschichte von Enzo Ferrari als Parallelmontage von Rennleidenschaft und zermürbendem privaten Doppelleben. In den Hauptrollen brillant: Adam Driver und Penelope Cruz.

Finalmente l´Alba

Regisseur Saverio Costanzo lässt Cinecittà zu seinen Glanzzeiten in den frühen 50ern wieder aufleben. Die junge Mimosa stolpert zufällig in die Produktion eines Sandalenfilms.

Wie im Märchen wird sie in die Welt der Stars hineingezogen und erlebt eine dramatisch-faszinierende Nacht. Ein Film über das Wahrhaftige im Leben und in der Kunst.

Priscilla

Mit 14 lernt sie ihn kennen, den Superstar schlechthin: Elvis.

Er holt die Minderjährige nach Graceland, wo sie in der Falle sitzt.

Sofia Coppola erzählt, mit welchen Mitteln ein erwachsener Mann, ein Idol, Macht ausübt über das junge verliebte Mädchen, und wie Priscilla es schließlich schafft, auszubrechen und in ein eigenes Leben zu starten. Grandios: Cailee Spaeny als junge Priscilla.

The Green Border / Io Capitano

Zwei großartige Filme zeigen auf ganz unterschiedliche Weise und aus entgegengesetzten Perspektiven, nah und intensiv, die wahrhaftigen Geschichten eines Jungen aus dem Senegal, der sich nach Europa auf den Weg macht und den grausamen Pushback an der Belarussisch-polnischen Grenze. Für uns zwei Favoriten auf den Goldenen Löwen.

Woody Allen / Roman Polanski

90 scheint das neue 60 zu sein. Die beiden ernsthaften älteren Herren erlauben sich muntere filmische Späße, der eine nimmt die Gepflogenheiten in einem Schweizer Nobelhotel aufs Korn, der andere visiert über Kimme die Abgründe der Pariser Bourgeoisie an.

Und außerdem:

die Tops und Flops des Festivals.

Moderation: Siham El-Maimouni

„ttt – titel thesen temperamente“ ist am Sendetag ab 20:00 Uhr in der ARD Mediathek verfügbar

Redaktion: Lars Friedrich / Franz Xaver Karl (BR)

Pressekontakt:
ARD-Programmdirektion/Presse und Information
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel