11.8 C
München
Donnerstag, 6. Oktober 2022

Unternehmen sparen 50 Prozent auf das Businesspaket für Internet und Telefonie von M-net

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Attraktive Rabatte für Geschäftskunden

Unternehmen sparen 50 Prozent auf das Businesspaket für Internet und Telefonie von M-net

– Bis Ende Juli befristete Sonderaktion für alle Premium IP-Produktvarianten
– Mehrgeräteanschluss mit 1 Gbit/s ab 49,95 Euro pro Monat
– Zusätzliche Ersparnis bei Online-Buchung und durch Wegfall des Einrichtungspreises
– Klimafreundliche Business-Lösungen dank Glasfaseranschluss

Mit den Produkten von Bayerns führendem Glasfaseranbieter M-net beschleunigen Geschäftskunden ihr Business – und das aktuell zu unschlagbar günstigen Konditionen. Für Premium IP, das Komplettpaket aus Internet und Telefonie, gilt ab sofort für Neukunden ein Aktionsvorteil von 50 Prozent in den ersten sechs Monaten ab einer Bandbreite von 100 Mbit/s. Das Aktionsangebot gilt bis einschließlich Juli 2022.

Bedarfsgerechte Anschlüsse für unterschiedliche Unternehmensgrößen – das bietet Premium IP. Das Komplettpaket ermöglicht es kleinen und großen Geschäftskunden, die Vorteile des leistungsstarken Quantennetzes von M-net zu attraktiven Konditionen zu nutzen. Neben einer Internet-Flat mit Bandbreiten bis zu 1 Gbit/s und ohne Drosselung umfasst Premium IP auch eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz sowie eine Rund-um-die-Uhr-Entstörannahme. Dieses ohnehin schon attraktive Paket macht M-net nun mit einem zeitlich begrenzten Angebot noch interessanter: Alle Neukunden, die zwischen Mai und Juli 2022 einen Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 24 oder 36 Monaten abschließen, bezahlen sechs Monate lang nur die Hälfte des monatlichen Bereitstellungspreises.

1 Gbit/s Highspeed-Internet bereits ab 49,95 Euro im Monat

Das Angebot gilt sowohl für den Mehrgeräteanschluss (M-net Premium IP MGA) als auch für den Anschluss an eine bestehende Telefonanlage (M-net Premium IP TKA). So ermöglicht Premium IP MGA bis zu zehn Einzelrufnummern sowie bis zu vier Sprachkanäle und ist damit das ideale Internet- und Telefonie-Produkt für Selbstständige und Kunden aus dem SOHO-Umfeld (Small-Office/Home-Office). Damit unterstützt M-net insbesondere auch Freiberufler und kleinere Unternehmen wie beispielsweise Architekturbüros, Anwaltskanzleien oder Arztpraxen auf ihrem Weg in die Gigabit-Gesellschaft.

Mit Premium IP TKA steht wiederum kleinen und mittleren Unternehmen mit eigener Telefonanlage eine praktische Business-Lösung für den Einstieg in die IP-Welt zur Verfügung. Die Premium IP-Produkte verfügen über zusätzliche Business-Optionen wie eine feste IP-Adresse, fest vereinbarte Entstörzeiten und eine eigene Service-Hotline. Bei den Tarifen für Anschlüsse mit Telefonanlage sind auch die Installation und Inbetriebnahme des Anschlusses vor Ort, ein hochwertiger Business-Router sowie die Unterstützung durch persönliche Ansprechpartner inbegriffen.

Je nach Wahl ergibt sich beispielsweise beim Tarif M-net Premium IP MGA 1000 mit Downloadgeschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s für die ersten sechs Monate ein Preis von nur 49,95 Euro pro Monat (statt regulär 99,90 Euro). Eine Bandbreite mit 100 Mbit/s (Premium IP MGA 100) ist zu einem Preis von 19,95 Euro monatlich erhältlich (statt regulär 39,90 Euro). Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

Weitere 120 Euro Rabatt bei Online-Bestellung

Über den 50-Prozent-Aktionsvorteil hinaus können Unternehmen bei der Bestellung von Premium IP von zusätzlichen Preisvorteilen profitieren. So entfällt unabhängig von der Produktvariante der einmalige Einrichtungspreis von 49 Euro. Erfolgt die Buchung zudem über das Online-Bestellformular auf der M-net Webseite www.m-net.de, greift der aktuelle Online-Rabatt. Geschäftskunden sparen damit weitere 120 Euro.

Glasklar klimafreundlich

Mit einem Glasfaseranschluss von M-net profitieren Unternehmen nicht nur von günstigen und leistungsstarken Angeboten, sondern leisten auch einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz: Im Vergleich zu kupferbasierten Kommunikationslösungen benötigen echte Glasfaseranschlüsse bis zu 15-mal weniger Energie und tragen daher entscheidend zu einer Verringerung des CO2-Ausstoßes bei. Auf Basis der Glasfaser-Infrastruktur hat M-net seine CO2-Emissionen seit 2019 bereits um 90 Prozent reduziert; die wenigen bislang noch nicht vermeidbaren Emissionen werden über Ausgleichs-Projekte nach höchsten Standards kompensiert. Das Unternehmen ist somit seit 2021 durch den TÜV Rheinland als klimaneutral zertifiziert und heute der erste klimaneutrale Telekommunikationsanbieter in Deutschland.

Über M-net

M-net ist der führende Glasfaseranbieter Bayerns und bietet seinen Kunden schnelles Internet, günstige Telefon- und Mobilfunkanschlüsse sowie ein breites Fernsehangebot. Auch Geschäftskunden sind bei M-net an der richtigen Adresse: Sie erhalten bei M-net Internet-, Telefonie-, Vernetzungs- und Rechenzentrumsleistungen und eine individuelle Betreuung vor Ort. Als Anbieter aus der Region für die Region vernetzt M-net die Gemeinschaft vor Ort und schafft jeden Tag neue Möglichkeiten in der digitalen Welt. Das Unternehmen ist Vorreiter beim Einsatz der zukunftsfähigen Glasfaser-Technologie und wurde beim Connect Festnetztest sechsmal in Folge als bester lokaler Anbieter in Bayern ausgezeichnet. Darüber hinaus übernimmt M-net auch gesellschaftliche Verantwortung für eine nachhaltige Zukunft: Das Unternehmen ist seit 2021 durch den TÜV Rheinland als klimaneutral zertifiziert und somit der erste klimaneutrale Telekommunikationsanbieter in Deutschland.

Das Versorgungsgebiet von M-net umfasst große Teile Bayerns, den Großraum Ulm und den hessischen Main-Kinzig-Kreis. Hinter M-net steht mit den Stadtwerken München und Augsburg, dem Allgäuer Überlandwerk, der N-ERGIE, infra fürth und den Erlanger Stadtwerken ein Gesellschafterkreis namhafter Regionalversorger. M-net zählt mehr als 500.000 Geschäfts- und Privatkundenanschlüsse, beschäftigt ca. 850 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von rund 272 Millionen Euro.

Weitere Informationen unter www.m-net.de/ueber-m-net

Pressekontakt:
M-net Pressestelle
Tel. 089 45200-8682
presse@m-net.de
Original-Content von: M-net Telekommunikations GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel