3.1 C
München
Dienstag, 27. Februar 2024

Vier neue Folgen in der kommenden Woche: „Von Hecke zu Hecke – Bunte Beetgeschichten“ bei RTLZWEI

Top Neuigkeiten

München (ots) –

– Vier neue Folgen aus der Kleingartenanlage Bornholm, mitten in Berlin
– Heimwerker-Action und Vorbereitungen auf Hochtouren für gesellige Feste
– Dienstag bis Freitag um 17:05 Uhr bei RTLZWEI

Eine neue Woche in der Welt der Schrebergärten: Die Kleingärtnerinnen und Kleingärtner nehmen uns wieder mit in ihre bunten Parzellen. Von Heimwerker-Tipps bis hin zu fröhlichen Festen: Auf die Zuschauerinnen und Zuschauer warten neue Geschichten aus der Kleingartenanlage. Zu sehen gibt es die Doku-Soap „Von Hecke zu Hecke – Bunte Beetgeschichten“ von Dienstag bis Freitag, immer um 17:05 Uhr bei RTLZWEI.

In der Kleingartenanlage Bornholm wird wieder gebastelt, geschraubt und repariert. Das Ehepaar Elke und Wolfgang hat einen folgenschweren Rohrbruch bei Ihrer Nachbarin entdeckt. Jetzt muss in einem großen Teil der Anlage das Wasser abgestellt werden. Handwerker Frank versucht alles, um die Ursache ausfindig zu machen. Auch die anderen Parzellenbewohnerinnen und -bewohner sind fleißig. Während Anne und Oumar für sich und ihre drei Kinder einen neuen Geräteschuppen bauen, probiert sich Junggärtner Gustav an einer Komposttoilette für seinen Garten.

Natürlich gibt es auch in der Parzelle von Kaktusmann Hajo viel zu tun: Der 57-jährige reinigt seine leeren Regentonnen. Die Folgen der Klimaerwärmung sorgen dafür, dass diese immer öfter trocken bleiben. Hajos liebevoll gestaltetes Kakteen-Paradies kommt zwar auch mit wenig Wasser aus, aber wie lange hält die Gartenanlage gänzlich ohne Wasser durch? Außerdem möchte er sein Gewächshaus dicht machen, wobei viel Mühe und Geschick gefragt sind. Ausgerechnet dann hält ihn auch noch ein ungewöhnlicher Gast von seinen anfallenden Arbeiten auf.

Trotz der vielen Projekte kommt das gesellige Leben in den Schrebergärten nie zu kurz. Die 34-jährige Modedesignerin Isabelle veranstaltet eine Gartenparty für ihren Kumpel Steven im „wilden Garten“ mit einem besonderen Geburtstagsgeschenk. Auch in der Bauernstube soll gefeiert werden: Die Gastwirte Holger und Marion bereiten das Erntedankfest, eines der jährlichen Highlights in den Bornholmer Gärten, vor. Das Aufstellen des Bierwagens wird hierbei für alle Helfer zum Kraftakt.

Ab Dienstag, 30. Mai, bei RTLZWEI: Die zweite Woche der 15-teiligen Doku-Soap „Von Hecke zu Hecke – Bunte Beetgeschichten“, immer dienstags bis freitags um 17:05 Uhr. Produziert wird das Format von der UFA Show & Factual GmbH. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung 30 Tage lang kostenlos bei RTL+ verfügbar.

Über „Von Hecke zu Hecke – Bunte Beetgeschichten“:

Ab in die Schrebergärten! Die neue Doku-Soap „Von Hecke zu Hecke – Bunte Beetgeschichten“ zeigt die Welt der Kleingartenanlage Bornholm – Mitten in Berlin. Hier treffen wir auf verschiedene Kleingärtnerinnen und Kleingärtner, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Neben Alteingesessenen gibt es auch Gartenneulinge, die die Anlage aufmischen und für frischen Wind sorgen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erleben, wie voneinander gelernt und einander unterstützt wird. Denn eins verbindet sie alle: die Liebe zur Natur und die Freude an der Gartenarbeit.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel