6.4 C
München
Mittwoch, 5. Oktober 2022

Welche Social-Media-Stars prankt Marvin Wildhage für seine neue Joyn Show? „Marvin Undercover“ mit Sidekick Aaron Troschke ab 23. Juni 2022 exklusiv und kostenlos auf Joyn

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Neue Show, neuer Prank, selbes Duo: Nach dem erfolgreichen Prank rund um die vermeintliche Gesichtscreme Hydro Hype bei „ACHTUNG AARON!“ legen die Social-Media-Stars Marvin Wildhage und Aaron Troschke nun mit ihrer neuen Show „Marvin Undercover“ nach – ab 23. Juni 2022 exklusiv und kostenlos auf Joyn. Gemeinsam stellen sie die Welt der Influencer*innen wieder auf den Kopf und tauschen dieses Mal die Rollen: Marvin rutscht auf den Moderationsstuhl und Aaron brilliert in seiner typisch schelmischen Art als Sidekick.

Für seine erste, eigene Show greift Marvin Wildhage tief in die Trickkiste und scheut dafür weder Kreativität, Kosten noch Mühen. Marvin kreiert ein brandneues Prank-Meisterwerk und testet, wie ehrlich Content Creator*innen wirklich zu ihrer Community sind. Wer wird auf Marvins Plan hereinfallen? Für wen steht Authentizität über dem Geld? Wer entdeckt den ein oder anderen gut platzierten Hinweis? Es weiß natürlich niemand, dass Marvin Wildhage hinter der Aktion steckt – ganz getreu dem Motto: „Marvin Undercover“.

Das neue sechsteilige Joyn Original „Marvin Undercover“ erscheint ab 23. Juni 2022 wöchentlich immer um 19:00 Uhr mit je einer neuen Folge kostenlos und exklusiv auf Joyn. Produziert wird die Show von BAAM! und Fernsehmacher.

Über Joyn

Joyn ist eine anbieterübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Dabei bietet Joyn ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1, Discovery sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Hier sind zusätzliche Pay-TV-Channels und noch mehr Inhalte auf Abruf wie Exclusives und Originals enthalten. Nutzer*innen können Inhalte auf iOS-, Android- und Huawei-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 & 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform anbieterübergreifender Inhalte zu schaffen. Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Tassilo Raesig und René Sahm.

Pressekontakt:
Bei Fragen zur Serie:
PEPPERSTARK GmbH
Raphaela Leeb
Tel.: +49 89 4114 7756
team@pepperstark.dePressekontakt Joyn:
Vanessa Frodl
Tel.: +49 175 181 5848
vanessa.frodl@joyn.de
Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel