3.1 C
München
Dienstag, 18. Juni 2024

Zwei neue Folgen von „Deutschland – Deine Schulden“ bei RTLZWEI

Top Neuigkeiten

München (ots) –

– RTLZWEI-Sozialreportage begleitet bundesweit Schuldner und Gläubiger
– Schuldnerberater Max Postulka hilft Deutschen in finanzieller Not
– Ausstrahlung am 13. und 20. Juni um 20:15 Uhr bei RTLZWEI

Fast sieben Millionen Deutsche gelten als überschuldet. Sie sind nicht mehr in der Lage, ihre Rechnungen zu bezahlen. Zu den häufigsten Ursachen für Überschuldung zählen individuelle Schicksalsschläge sowie die Arbeitslosigkeit der Betroffenen. Viele leben jedoch auch schlichtweg über ihren eigenen Verhältnissen. „Deutschland – Deine Schulden“ begleitet Überschuldete, die mit Hilfe von Schuldnerberater Max Postulka versuchen, ihre Finanzen wieder in den Griff zu bekommen. RTLZWEI zeigt zwei neue Folgen der Sozialreportage dienstags, am 13. und 20. Juni, um 20:15 Uhr.

Die Versuchungen sind groß: Wer gerade nicht das Geld für einen neuen Fernseher oder Kühlschrank aufbringen kann, der kann bequem eine Ratenzahlung vereinbaren. Irgendwann geht diese buchstäbliche Rechnung aber nicht mehr auf und die Betroffenen werden zahlungsunfähig. Wer seine Rechnungen dann nicht mehr bezahlen kann, muss harte Konsequenzen fürchten. Zu den üblichen Maßnahmen zählt unter anderem die Abschaltung der Strom-, Gas- und Internetversorgung. Oftmals droht auch die Privatinsolvenz oder die Pfändung von Lohn- und Wertsachen. Aber die Schuldner stürzen nicht nur sich selbst ins Unglück. Auch die Gläubiger erleiden bei Zahlungsausfällen ihrer Kunden finanzielle Einbußen. So können auch sie in finanzielle Schieflage geraten.

Der hochverschuldete Christian steht vor dem finanziellen Abgrund. Zuletzt konnte er nicht mehr seine Miete bezahlen, sodass er mit 35 Jahren wieder zu Hause eingezogen ist. Mit Schuldnerberater Max Postulka möchte der Hartz-IV-Empfänger sein Problem angehen. In seinem eigenen Online-Shop bietet er Spielwaren an und hofft dabei auf das große Geld, womit er seinen Schuldenberg von 50.000 Euro abarbeiten will. Schon beim ersten Besuch von Max Postulka tun sich für den Schuldnerberater jedoch weitere Abgründe auf, die er in seiner bisherigen Laufbahn noch nicht erlebt hat.

In Berlin-Oberschöneweide ist Obergerichtsvollzieher Björn Ellendt für die Gläubiger im Außendienst unterwegs und rückt säumigen Gaskunden auf den Leib. Ist die letzte Frist verstrichen, wird die Gasversorgung abgestellt und Wohnungen zwangsgeräumt. Auch Sonja Laschet muss starke Nerven beweisen: Die Räumung von Messie-Wohnungen ist für die erfahrene Gerichtsvollzieherin immer eine besondere Herausforderung. Das Inkasso-Duo Michael Brühmann und seine Partnerin Nina Müller setzen auf direkte Konfrontation. Ohne Vorankündigung statten sie Schuldnerinnen und Schuldnern einen Besuch ab, was oftmals auf Unverständnis stößt.

Produziert wird das Format von der Good Times Fernsehproduktions-GmbH.

Am 13. und 20. Juni um 20:15 Uhr bei RTLZWEI: „Deutschland – Deine Schulden“. Nach Ausstrahlung sind die Folgen 30 Tage kostenlos bei RTL+ abrufbar.

Über „Deutschland – Deine Schulden“:

Fast sieben Millionen Menschen gelten in Deutschland als überschuldet, ihre Ausgabe übersteigen ihr Einkommen erheblich. Die Sozialreportage „Deutschland – Deine Schulden“ begleitet Gerichtsvollzieher, Inkassounternehmer und Schuldnerberater bei ihrem täglichen Einsatz. Das Format wird von der Good Times Fernsehproduktions GmbH produziert.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel