3.1 C
München
Dienstag, 25. Juni 2024

„Bares für Rares“-Team gegen den „Quizduell-Olymp“: Horst Lichter und Sven Deutschmanek bei Esther Sedlaczek / „Quizduell-Olymp“ am Freitag, 4. August, 18:50 Uhr im Ersten

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Die beiden teilen eine Leidenschaft für Trödel – Horst Lichter und Sven Deutschmanek, bekannt aus der Show „Bares für Rares“, kennen sich schon eine Weile. Der Fernsehkoch und Moderator Horst Lichter führt bereits seit 2013 durch die beliebte Nachmittagssendung. Deutschmanek ist gelernter Kfz-Mechatroniker und seit 2014 als Sachverständiger Teil der Sendung – sein Wissen rund um Antiquitäten hat er sich in 18 Jahren erworben. Ob es rasant hergeht oder doch getrödelt wird, die Auflösung hat Esther Sedlaczek parat am Freitag, 4. August, um 18:50 Uhr im Ersten im „Quizduell-Olymp“.

Das ist der „Quizduell-Olymp“ – Marie-Louise Finck, Staatsanwältin aus Kiel („Quiz-Königin“), Thorsten Zirkel, Bankbetriebswirt aus Hannover („Quiz-Ass“), Prof. Eckhard Freise, Historiker aus Münster und erster WWM-Millionär („Professor Quiz“).

In der ARD Quiz App mitspielen – Wer vom Sofa aus während der Sendung mitraten will, kann das ganz einfach mit der ARD Quiz App tun. Alle, die mitspielen, haben die gleichen Chancen auf den Gewinn. Es kommt nicht darauf an, wie viele Fragen beantwortet werden und ob die Antworten richtig waren.

Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD Quiz App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos herunterladen.

„Quizduell-Olymp“ ist eine Produktion von ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

Fotos auf www.ardfoto.de

Pressekontakt:
Agnes Toellner, ARD-Programmdirektion/Presse und Information,
Tel.: 089/558944-876; E-Mail: agnes.toellner@ard.deplanpunkt: PR, Elena Brenner
Tel.: 0221/9125570, E-Mail: presse@planpunkt.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel