3.1 C
München
Samstag, 22. Juni 2024

Christina Baum: Wer seinen Kopf mit Gewalt durchzusetzen versucht, hat jedes Aufenthaltsrecht verwirkt

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Die schweren körperlichen Angriffe von drei Ausländern auf einen Arzt und einen Pfleger im Berliner Sana-Klinikum in Lichtenberg in der Silvesternacht kommentiert Dr. Christina Baum, Mitglied des Bundesvorstandes und des Gesundheitsausschuss, mit folgenden Worten:

„Die bekannte Aussage von Peter Scholl-Latour, ‚Wer halb Kalkutta aufnimmt, wird selbst zu Kalkutta‘, bestätigt sich in Deutschland seit der illegalen Grenzöffnung im Herbst 2015 täglich. Mit der millionenfachen Aufnahme von Migranten sind Gewalttaten massiv angestiegen, leider auch gegen Rettungskräfte. Sicherheitsdienste in Schulen oder Krankenhäusern sind mittlerweile zur deutschen ‚Normalität‘ geworden, ebenso wie die ständigen Beschwichtigungen der verantwortlichen Politiker. Bezeichnend ist auch, dass der Vorfall erst durch Verbreitung der Aufnahmen von der Überwachungskamera in den sozialen Netzwerken bekannt wurde. Solche unfassbaren Szenen sollen dem Volk verschwiegen werden, anstatt endlich eine öffentliche Diskussion zu beginnen, wie man mit den Tätern umgehen soll.

Die AfD wird sich mit solchen Zuständen jedenfalls nicht abfinden. Wir werden wieder für Sicherheit sorgen, nicht nur für Rettungskräfte, Schüler und Frauen, sondern für die gesamte Bevölkerung. Diese drei serbischen Männer gehören sofort in Abschiebehaft. Wer in Deutschland seinen Kopf mit Gewalt durchzusetzen versucht, hat hier jedes Aufenthaltsrecht verwirkt. So einfach ist das. Die Gutmütigkeit des Gastlandes darf von niemanden ausgenutzt werden. Auf diese Art ‚kultureller Bereicherung‘ können wir gut und gerne verzichten.“

Quelle: https://ots.de/bCgDJS.

Jetzt zählen wir mit:

Einzelfallticker

Pressekontakt:
Alternative für Deutschland
BundesgeschäftsstelleSchillstraße 9 / 10785 Berlin
Telefon: 030 – 220 23 710
E-Mail: presse@afd.de
Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel