-11.6 C
München
Sonntag, 3. Dezember 2023

Dorsch und ECG gehen Partnerschaft ein

Top Neuigkeiten

Frankfurt am Main / Kairo (ots) –

Die Dorsch Gruppe, das größte unabhängige Planungs- und Beratungsunternehmen für Ingenieurleistungen Deutschlands, setzt ihren Expansionskurs durch die Partnerschaft mit ECG Engineering Consultants Group, dem führenden Planungs- und Beratungsanbieter für Ingenieurleistungen in Ägypten, fort. Damit verstärkt Dorsch seine traditionell starke Präsenz in Afrika und der arabischen Welt. Durch den Zusammenschluss mit ECG wächst die Dorsch Gruppe auf insgesamt 7.200 international tätige Mitarbeitende an. Dorsch übernimmt im ersten Schritt 60 Prozent der Anteile an ECG. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die intensive Zusammenarbeit zwischen der Dorsch Gruppe und ECG wurde am Rande von Konsultationen während des Besuches des ägyptischen Ministerpräsidenten Abdel Fattah Al-Sisi mit Olaf Scholz, Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, der der Stärkung der Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern diente, im Juni 2022 vereinbart. In Gegenwart des ägyptischen Verkehrsministers, General Kamel El Wazeer, und des ägyptischen Botschafters in Deutschland, Khaled Galal Abdelhamid, folgte ebenfalls im Jahr 2022 die Unterzeichnung entsprechender Vereinbarungen.

Olaf Hoffmann, CEO der Dorsch Gruppe: „Durch die Kombination von lokaler Präsenz und internationaler Rückendeckung durch die gesamte Dorsch Gruppe konnten wir sowohl in Deutschland als auch international unsere starke Position deutlich ausbauen. Die nun besiegelte Partnerschaft mit ECG ist für Dorsch ein wichtiger strategischer Schritt, um dem weltweit stark gestiegenen Bedarf an planerischer und baulicher Kompetenz noch besser gerecht zu werden. Die Führung von ECG bleibt unter seinem starken Markennamen in den bewährten Händen.“

Ahmed Elsayed, Chairman von ECG: „Eigentümerfamilie und Geschäftsleitung von ECG werden das Unternehmen weiterhin führen, um den Erfolg und das exzellente Image von ECG in der Region weiter zu unterstützen. Wir freuen uns sehr über die Chancen, die sich daraus für ECG und Dorsch ergeben. Wir sind uns sicher, dass Dorsch und ECG eine führende Position für die Durchführung weiterer Megaprojekte im Nahen und mittleren Osten und in Afrika bringen wird.“

Dorsch Gruppe

Seit über 70 Jahren ist die Dorsch Gruppe ein angesehener und innovativer Consulting- und Engineering-Partner für industrielle Kunden, private Investoren und öffentliche Institutionen.

Die Dorsch Gruppe ist der größte unabhängige Planungs- und Beratungsunternehmen Deutschlands und ist international mit mehreren Niederlassungen und einer Vielzahl an Projektbüros in mehr als 50 Ländern vertreten. Der Fokus liegt dabei vor allem auf den Fachgebieten Verkehrsinfrastruktur, Wasser und Umwelt, Innovative Planung, Architektur und Städtebau sowie Energie und Industrie. Dorsch plant und betreut verantwortungsbewusst Projekte in allen Lebenszyklen national wie international. Seit 2016 gehört die Dorsch Gruppe zur RSBG SE, der Beteiligungsgesellschaft der RAG-Stiftung mit Sitz in Essen.

ECG

1969 von zwei Ingenieuren gegründet zählt ECG heute als ägyptischer Marktführer zu den führenden Planungsdienstleistern der Welt. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Leistungen an – von der Stadtplanung, Architektur und Landschaftsarchitektur bis hin zu Planungen jeglicher Infrastruktur. Die Mitarbeitenden sichern ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen rund um das Planen und Bauen im Mittleren Osten, Afrika und Europa.

Medienkontakt:

Dorsch:
Gerhard Habinger
Tel. +49 (0) 89 5797-545
Gerhard.Habinger@dorsch.de

lichtenthäler PR
Paul Lichtenthäler
Tel. +49 (0) 30 88627103
pgl@lichtenthaeler.com

Original-Content von: Dorsch Gruppe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel