3.1 C
München
Sonntag, 21. April 2024

Earth Hour 2023: XXXLutz setzt ein Zeichen für Frieden und Klimaschutz

Top Neuigkeiten

Würzburg (ots) –

– XXXLutz hat sich am Abend des 25. März an der weltweiten Earth Hour beteiligt
– Die Lichter aller 49 deutschen Möbelhäuser mit dem Roten Stuhl gingen zeitgleich aus

Unter dem Motto „Gemeinsam #XXXLightsoff für den Frieden und das Klima“ wurden am 25. März um Punkt 20.30 Uhr bei XXXLutz die Innen- und Außenbeleuchtungen der insgesamt 49 deutschen Standorte ausgeschaltet. Bereits 2022 hatten die Möbelhäuser mit dem Roten Stuhl deutschlandweit an der „Earth Hour“ teilgenommen und damit ein Zeichen gesetzt. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden zum Mitmachen aufgerufen, um zusammen eine weithin sichtbare Botschaft zu verbreiten: Die XXXLutz-Familie setzt sich aktiv für ein friedliches Zusammenleben ein und möchte die Solidarität für eine nachhaltige Zukunft stärken.

Die Earth Hour ist eine internationale Kampagne des World Wide Found for Nature (WWF), der stets am letzten Samstag im März zur gemeinsamen „Earth Hour“ aufruft. Dies gilt als die weltweit größte Klima- und Umweltschutzaktion. Bei der „Stunde der Erde“ setzen Menschen, Städte und Unternehmen aus der ganzen Welt ein Zeichen für den Klimaschutz, indem sie für eine Stunde das Licht ausschalten. Seit 2022 steht die „Earth Hour“ zudem für Frieden in der Ukraine, in Europa und der ganzen Welt.

XXXLutz übernimmt auf vielfältige Art und Weise unternehmerische Verantwortung und setzt dabei gezielt auf humanitäre Hilfe. So engagieren sich die Möbelhäuser mit dem Roten Stuhl durch Wohltätigkeitsaktionen und Spenden, beispielsweise für Menschen in und aus Kriegsgebieten. Auch für ein nachhaltiges Zusammenleben und einen bewussten Umgang mit der Umwelt macht sich XXXLutz stark.

Die XXXLutz Unternehmensgruppe

Die XXXLutz Unternehmensgruppe betreibt über 370 Einrichtungshäuser in 13 europäischen Ländern und beschäftigt mehr als 25.700 Mitarbeiter. In Deutschland tragen über 11.000 Mitarbeiter zum Erfolg der Gruppe bei, die hierzulande 49 XXXLutz Einrichtungshäuser und 46 Mömax-Trend-Mitnahmemärkte betreibt. Mit einem Jahresumsatz von 5,34 Milliarden Euro ist die XXXLutz-Gruppe einer der größten Möbelhändler der Welt. Die XXXLutz-Gruppe hat ihren Deutschland-Sitz seit 2009 im mainfränkischen Würzburg. Im Zuge der weiteren Expansion ist 2019 dort eine komplett neue Firmenzentrale entstanden, die den Mitarbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld bietet.

Pressekontakt:
Volker Michels
PressesprecherE-Mail: presse@xxxlgroup.comBDSK Handels GmbH & Co. KG
Mergentheimerstr. 59
97084 Würzburg
Original-Content von: XXXLutz Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel