3.1 C
München
Dienstag, 16. Juli 2024

Fachkräftemangel in der Logistik: Wie Dustin Müller Unternehmen bei der Rekrutierung unterstützt

Top Neuigkeiten

Elz (ots) –

Im Schatten des Fachkräftemangels bleiben auch in der Logistikbranche die meisten offenen Stellen weiterhin unbesetzt – die Verantwortung dafür tragen die Betriebe jedoch in der Regel selbst. Als Gründer und Geschäftsführer der JobAdvertiser PMR GmbH überzeugt Dustin Müller Logistikunternehmen davon, sich von ihren erfolglosen Strategien zu lösen und stattdessen auf modernes E-Recruiting zu setzen: Durch seine Unterstützung finden sie nicht nur zuverlässig neue Mitarbeiter, sondern sparen außerdem Zeit und Geld. Wie er dabei vorgeht und wovon seine Kunden besonders profitieren, erfahren Sie hier.

Anhaltende Nachwirkungen der COVID-19-Krise, der Krieg in der Ukraine, Personalengpässe und wirtschaftliche Turbulenzen – es ist ein außergewöhnlicher Balanceakt, den Logistikunternehmen vollbringen müssen, um diesen Schwierigkeiten zu begegnen. Kein Wunder also, dass die Suche nach qualifiziertem Personal in vielen Firmen höchste Priorität gewonnen hat. Schließlich können sie all diesen Herausforderungen sowie der daraus resultierenden Komplexität aller Logistikprozesse nur mit ausreichend Manpower begegnen. Zudem würde ihnen ein großes Team aus kompetenten Mitarbeitern größere Anpassungsfähigkeit verleihen und sie folgerichtig resistenter gegen äußere Einflüsse machen. Allerdings erhalten die meisten Logistikbetriebe trotz ihrer Bemühungen kaum Bewerbungen. Ein häufiger Grund dafür: Noch immer vernachlässigen sie die Digitalisierung und setzen stattdessen auf herkömmliche Maßnahmen wie Anzeigen auf Jobportalen oder Werbung in Lokalzeitungen. „Dabei ist den meisten von ihnen eigentlich klar, dass ihre aktuellen Strategien nicht mehr funktionieren. Wenn sie trotzdem weiter daran festhalten, werden sie dem Druck dieser zahlreichen Herausforderungen nicht mehr lange standhalten können“, warnt Dustin Müller, Geschäftsführer der JobAdvertiser PMR GmbH.

„E-Recruiting dagegen verspricht nicht nur schnelle Abhilfe, sondern bietet betroffenen Unternehmen außerdem die Möglichkeit, ihre Personalprobleme dauerhaft in den Griff zu bekommen. Schließlich können sie sich über Social Media und andere Plattformen nachhaltig als attraktiver Arbeitgeber präsentieren und sich eine regionale Omnipräsenz erarbeiten“, führt der Profi für Personalgewinnung weiter aus. Dustin Müller hat es sich zur Aufgabe gemacht, Logistikunternehmen genau dabei unter die Arme zu greifen und ihren Bewerbungsablauf so zu gestalten, dass Kandidaten problemlos und zügig mit ihnen interagieren können. Zu diesem Zweck betreiben er und sein Team bei der JobAdvertiser PMR GmbH unter anderem die Rekrutierungsagentur „Mehr-Kraftfahrer.de“ für die Logistikbranche. Mit ihren Maßnahmen zielen sie genau auf die Bereiche ab, in denen Firmen häufig Schwierigkeiten haben und Fehler begehen. Zudem arbeiten sie eng mit ihren Kunden zusammen, um deren Bewerbungsverfahren zu verbessern und maßgeschneiderte digitale Strategien zu implementieren. Ihr Ziel dabei ist es, vakante Positionen dauerhaft zu besetzen, das Wachstum der Unternehmen gezielt voranzutreiben und sie dadurch gleichzeitig krisensicherer zu machen.

Moderne Ansätze und einfache Prozesse: So optimiert Dustin Müller das Recruiting der Logistikbranche

Das wesentliche Problem klassischer Stellenanzeigen und anderer herkömmlicher Methoden ist, dass sie lediglich aktiv suchende Kandidaten erreichen. Aus diesem Grund verfolgt Dustin Müller eine andere Herangehensweise: „Unsere Dienstleistungen richten sich auch an diejenigen, die nicht aktiv nach einer neuen Stelle suchen. Das erreichen wir vor allem dadurch, dass wir sie gezielt über Social Media ansprechen.“ Besonders auf Plattformen wie Facebook und Instagram macht sein Team die relevante Zielgruppe auf die Jobangebote seiner Kunden aufmerksam.

Interessierte Bewerber gelangen mit nur einem Klick auf eine professionell gestaltete Landingpage des jeweiligen Logistikunternehmens. „Hier wird es als attraktiver Arbeitgeber präsentiert und offene Stellen werden mit all ihren Vorzügen vorgestellt“, so Dustin Müller. Daraufhin haben potenzielle Bewerber die Möglichkeit, einen kurzen Fragebogen auszufüllen, der grundlegende Informationen zu ihrem beruflichen Werdegang erfragt. Auf diese Weise können einzelne Kandidaten zuverlässig vorqualifiziert werden. Die gesammelten Daten werden dann per E-Mail an den entsprechenden Logistikbetrieb gesendet, wodurch eine Vorauswahl der Bewerber ermöglicht wird. Auf diese Weise können die Unternehmen aus einem vorqualifizierten Bewerberpool die geeignetsten Kandidaten auswählen.

„Mehr-Kraftfahrer.de“: Mit Einsatz und Innovation zu beeindruckenden Ergebnisse

Das Team von „Mehr-Kraftfahrer.de“ legt großen Wert darauf, den Bewerbungsprozess für Kandidaten so unkompliziert und angenehm wie möglich zu gestalten. Viele Unternehmen verlangen bereits in der Stellenausschreibung umfangreiche Bewerbungsunterlagen, was potenzielle Bewerber vor einen zeitintensiven und aufwendigen Prozess stellt. Eine solche Hürde kann schnell dazu führen, dass die benötigten Fachkräfte das Interesse verlieren. „Wir haben festgestellt, dass vereinfachte Prozesse deutlich mehr Menschen dazu bewegen, Kontakt aufzunehmen“, erklärt Dustin Müller.

Sein Ansatz ähnelt dem, der sich größtenteils auch bei der Kundengewinnung für Unternehmen etabliert hat – mit dem Unterschied, dass hier Bewerbungen statt Leads generiert werden. Damit verschaffte er bereits mehr als 450 Arbeitgebern eine umfassende Online-Präsenz und brachte sie mit ausgewählten Fachkräften zusammen, die ihre Unternehmenswerte teilten und ihre Anforderungen nahtlos erfüllten. „Daran wollen wir auch in Zukunft anknüpfen und die Logistikbranche weiter voranbringen – Unternehmen haben es selbst in der Hand, uns auf diesem Weg zu begleiten und ihre Probleme endlich zu lösen“, betont Dustin Müller.

Sie wollen Ihre offenen Stellen endlich qualitativ besetzen und dauerhaft als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden? Dann melden Sie sich jetzt bei Dustin Müller (https://www.mehr-kraftfahrer.de/) und vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch!

Pressekontakt:
JobAdvertiser PMR GmbH
Vertreten durch: Dustin Müller
www.mehr-Kraftfahrer.de
E-Mail: [email protected]

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel