3.1 C
München
Donnerstag, 23. Mai 2024

FW-M: Brennendes Fett entzündet Dunstabzugshaube (Pasing-Obermenzing)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Dienstag, 19. September 2023, 19.16 Uhr

Dr.-Böttcher-Straße

Ein Kochtopf mit brennendem Fett hat am Dienstagabend eine Dunstabzugshaube entzündet und einen Zimmerbrand verursacht.

Mehrere Anwohnerinnen und Anwohner bemerkten Qualm aus einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses und wählten den Feuerwehrnotruf. Zeitgleich gingen Nachbarn zur betroffenen Wohnung und halfen der kleinen Familie mit Säugling, sich in Sicherheit zu bringen.

Aufgrund der Vielzahl an Anrufen alarmierte die Integrierte Leitstelle zusätzlich zur Berufsfeuerwehr die Freiwillige Feuerwehr. Kurz nach der Alarmierung trafen die Einsatzkräfte ein und starteten sofort parallel über das Treppenhaus und den Balkon einen Löschangriff. So konnte der Brand schnell gelöscht und innerhalb weniger Minuten „Feuer aus“ gemeldet werden.

Durch das umsichtige Schließen der Türen hatten die Bewohner dafür gesorgt, dass sich die Rauchausbreitung in der Wohnung auf die Küche begrenzt hielt. Über gekippte Fenster drang jedoch Rauch in die darüber liegende Wohnung. Dieser wurde mit Hochleistungslüftern aus den beiden Wohnungen gedrückt.

Die Schadenshöhe kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(kiss)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel