3 C
München
Samstag, 4. Februar 2023

FW-M: Funkenflug aus Kamin (Moosach)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Donnerstag, 11. August 2022, 20.52Uhr

Baubergerstraße

Am Donnerstagabend haben mehrere Anwohner Funkenflug und dichten, pulsierenden Rauch aus einem Kamin entdeckt und die Feuerwehr informiert.

Die Einsatzkräfte wurden bereits von mehreren Bewohnern eines Mehrfamilienhauses erwartet und eingewiesen. Ein Trupp mit Atemschutzgeräten und Kaminkehrerwerkzeug machte sich mit der Drehleiter auf den Weg zum Kamin. Ein weiterer Atemschutztrupp suchte die Wohnungen ab und filterte eine heraus, die verraucht war. Durch das Öffnen von Fenster verflüchtigte sich der Rauch. Währenddessen erkundete der Einsatzleiter weiter und stellte fest, dass ein Pizzaofen in einem Lokal im Erdgeschoss der Auslöser war. Die Feuerwehrkräfte mussten Teile vom Kaminrohr abbauen und mit CO²-Löschern das Abgasrohr kühlen. Mit Kehrbesen aus dem Spezialwerkzeug für Schornsteinfeger musste der Kamin vom Korb der Drehleiter aus geräumt werden.

Abschließend wurden alle Räume mit Gasmessgeräten kontrolliert. Eine gefährdende Gaskonzentration konnte nicht gemessen werden, sodass alle Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen konnten. Ebenfalls wurde ein Kaminkehrer an die Einsatzstelle bestellt, der alle weiterführenden Maßnahmen übernahm.
Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die Höhe des Sachschadens sowie die genaue Brandursache sind unklar.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

(sco)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel