3.1 C
München
Dienstag, 21. Mai 2024

FW-M: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt (Milbertshofen)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Donnerstag, 21. September 2023, 21.23 Uhr
Ingolstädter Straße und Domagkstraße

Bei einem Unfall mit einem Taxi ist ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Gleich mehrere Anrufe erreichten die Integrierte Leitstelle zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer in Milbertshofen. Im Kreuzungsbereich der Ingolstädter Straße und Domagkstraße kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Taxi. Der Motorradfahrer wurde über das Fahrzeug geschleudert und blieb etwa 20 Meter dahinter schwer verletzt liegen.

Passanten leisteten dem Mann sofort Erste Hilfe. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst führten weitere notfallmedizinische Maßnahmen durch. Anschließend wurde der Schwerverletzte in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Zur Versorgung des Patienten und zur Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich komplett gesperrt und die Einsatzstelle mit Scheinwerfern ausgeleuchtet.

Es kam zu Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen im Linienbusverkehr. Der 64 Jahre alte Taxifahrer kam mit dem Schrecken davon. Zur genauen Unfallursache ermittelt die Polizei.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(kiß)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel