3.1 C
München
Dienstag, 21. Mai 2024

FW-M: Tierischer Einsatz auf der Wiesn (Oktoberfest)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Freitag, 22. September 2023

Behördenhof

Die Feuerwehr ist am Freitagvormittag zu einem tierischen Einsatz gerufen worden.

Bunte Vögel gibt es auf der Wiesn ja jede Menge zu sehen. Und immer wieder landen auch welche in der Polizeiwache. Doch diesmal kam ein Vogel freiwillig.

Ein kleiner Singvogel verirrte sich in die Wiesnwache der Polizei und saß „gefangen“ in einer Lichtkuppel. Die Polizeibeamten führten eine erste Kontaktaufnahme sowie erkennungsdienstliche Maßnahmen durch, um die Identität des freiwilligen Gastes festzustellen. Im Anschluss alarmierten sie die Feuerwehr für die Sicherung des Vogels.
Die Einsatzkräfte der Wiesnwache nahmen die Steckleiter vom Hilfeleistungslöschfahrzeug, bauten einen Leiterbock und stiegen nach oben. Nach kurzer Zeit gelang es einem Feuerwehrmann, den Vogel einzufangen und einen medizinischen Check durchzuführen.

Nach kurzer Rücksprache mit den Einsatzbeamten der Polizei durfte der kleine Vogel ohne weitere polizeiliche Maßnahmen in die Freiheit entlassen werden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(kiß)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel