3.1 C
München
Samstag, 18. Mai 2024

FW-M: Tram entgleist nach Unfall (Schwabing-West)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Mittwoch, 27. September 2023, 20.10 Uhr

Schwere-Reiter-Straße

Am Mittwochabend ist eine Trambahn nach einem Zusammenprall mit einem Audi entgleist.
Verletzt wurde dabei niemand.

Aus derzeit unbekannten Gründen kollidierte der Fahrer eines Audi mit seinem Fahrzeug mit einer Tram. Der Aufprall sorgte dafür, dass drei Drehkränze der Tram aus den Schienen sprangen. Nach dem Unfall konnten alle Insassinnen und Insassen, der Fahrer der Tram sowie der Autofahrer ihre Fahrzeuge unverletzt verlassen.
Nachdem die Leitstelle der MVG den Unfall der Integrierten Leitstelle München gemeldet hatte, trafen kurze Zeit später die Einsatzkräfte der Feuerwehr ein. Nach einer kurzen Erkundung wurde die Straßenbahn mit einem Rüstwagen gezogen, während die Einsatzkräfte von MVG und Feuerwehr kräftig schoben. Etwa eineinhalb Stunden wurde gezogen, geschoben und gedrückt – dann stand die Tram wieder auf den Schienen.

Während der Arbeiten war die Kreuzung Schwere-Reiter-Straße und Ackermannstraße für den Verkehr teilweise gesperrt, das sorgte für eine leichte Verkehrsbehinderung.
Die Höhe des Sachschadens kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(sco)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel