3.1 C
München
Donnerstag, 23. Mai 2024

FW-M: Verkehrsunfall auf der A99 (Lochhausen)

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Dienstag, 13. Dezember 2022, 7.33 Uhr

A99

Zwei Personen sind am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall teilweise schwer verletzt worden.
Ein Mercedes Sprinter fuhr auf der A99 in Höhe Lochhausen auf einen Lkw auf. Dabei wurden Fahrer wie auch Beifahrer des Mercedes verletzt. Der leicht verletzte 20-jährige Beifahrer konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen, der schwer verletzte 31-jährige Fahrer war in seinem demolierten Fahrzeug im Bereich der Hüfte eingeklemmt.

Die Feuerwehrleute setzten schweres hydraulisches Rettungsgerät ein und konnten so eine große Öffnung zur Versorgung und anschließenden Rettung des Mannes schaffen.

Beide Männer kamen in Begleitung eines Notarztes in Schockräume von Münchner Kliniken. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.
Im gesamten Bereich kam es zu starken Verkehrsbehinderungen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

(saur)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel