3.1 C
München
Dienstag, 21. Mai 2024

„hart aber fair“ / am Montag 25. September 2023, 21:00 Uhr, live aus Köln

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Moderation: Louis Klamroth

Das Thema: Vorurteile West und Dauerfrust Ost: Kaum Chance für deutsche Einigkeit?

Die Gäste:

Katrin Göring-Eckardt (B’90/Grüne, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags)

Tino Chrupalla (AfD, Vorsitzender der Bundestagsfraktion, Bundessprecher)

Jessy Wellmer (Journalistin und Moderatorin)

Mario Voigt (CDU, Spitzenkandidat in Thüringen und CDU-Fraktionsvorsitzender im Landtag)

Ann-Katrin Müller („Spiegel“-Journalistin)

Die Doku „Hört uns zu“ zeigt große Unterschiede im Denken Ost und West. Ist das nur ein Problem in den Köpfen, unterschiedlich bei Alt und Jung? Oder hat sich der Ostfrust so verfestigt, weil auch in Wirtschaft und Alltag die Ungleichheit bleibt? Wird der Graben sogar tiefer, weil in der Politik die Spalter lauter werden? Die Diskussion nach der Dokumentation zum Thema.

Wie immer können sich Interessierte sich auf Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Facebook: hartaberfairARD/, twitter: @hartaberfair, E-Mail hartaberfair@wdr.de; Homepagewww.hartaberfair.de

Pressekontakt:
Redaktion: Torsten Beermann

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel