3.1 C
München
Donnerstag, 25. April 2024

„Joey Kelly und Familie – Roadtrip Panamericana“: Geht Joeys Lebenstraum in Erfüllung?

Top Neuigkeiten

München (ots) –

– Joey Kelly und Familie auf den letzten Kilometern ihres Panamericana-Roadtrips
– Chilenische Sekten, Traditionen und Wunder der Natur auf der Zielgraden in Argentinien
– Die letzte Folge der Doku-Soap am Mittwoch, dem 28. Februar, um 20:15 Uhr, bei RTLZWEI

Familie Kelly befindet sich auf den letzten Kilometern ihrer Reise. Von Santiago de Chile aus folgt die Familie der Panamericana weiter Richtung Süden. Unterwegs besuchen sie die deutsche Siedlung „Villa Baviera“ (früher „Colonia Dignidad“). Ein weiteres Highlight der Reise: der gewaltige Perito-Moreno-Gletscher in Argentinien. Erreicht die Familie ihr Ziel, die argentinische Stadt Ushuaia? Die neunte und letzte Episode „Joey Kelly und Familie – Roadtrip Panamericana“ ist am Mittwoch, dem 28. Februar, um 20:15 Uhr, bei RTLZWEI zu sehen.

Auf geht’s zur letzten Etappe für Joey Kelly und seine Familie. Auf dem Weg zum Ziel nach Feuerland machen sie Halt in der ehemaligen Siedlung „Colonia Dignidad“, die heute den Namen „Villa Baviera“ trägt. Hier findet die Familie ein Stück Heimat vor – Apfelstrudel, deutsche Sprache und Architektur inklusive. Noch heute ist die Siedlung das Zuhause vieler Auswanderer, doch nach einem Crashkurs in Geschichte von Papa Joey weiß die ganze Familie, welch Grauen hier stattgefunden hat.

Auf der weiteren Reise entdeckt die Familie eine Rodeo-Arena am Straßenrand, in der gerade der Nationalsport chilenisches Rodeo ausgetragen wird. Schnell kommt die Frage auf, ob eine solche Sportart noch zeitgemäß ist. Vor allem bei Tochter Lillian fließen die Tränen.

Über drei Monate verbrachte die Familie nun gemeinsam im Wohnmobil – ein Highlight für alle. Pinguine in Argentinien? Dass ihnen der Perito-Moreno-Gletscher so die Sprache verschlägt? Damit haben sie nicht gerechnet! Alle Kellys sind unglaublich glücklich über die Zeit, die sie noch einmal gemeinsam verbringen können. Sie ziehen ihr Resümee über die Reise, die ihnen allen bewusst gemacht hat, wie privilegiert sie leben dürfen. Bei Mama Tanja fließen dann sogar Freudentränen bei der Ankunft im 30.000 Kilometer entfernten Ushuaia. Und für Papa Joey, der schon viel in seinem Leben erlebt hat, gehört die große Reise zu den prägendsten Momenten seines Lebens – vor allem, weil er endlich mal wieder Zeit mit seiner Familie verbringen durfte, die das Wichtigste in seinem Leben ist.

„Joey Kelly und Familie – Roadtrip Panamericana“ wird produziert von Dreiwerk Entertainment GmbH.

„Joey Kelly und Familie – Roadtrip Panamericana“ läuft am Mittwoch, 28. Februar 2024, um 20:15 Uhr, bei RTLZWEI und im Anschluss 30 Tage auf RTL+.

Über „Joey Kelly und Familie – Roadtrip Panamericana“

Der Name „Joey Kelly“ steht für große Reisen und noch größere Abenteuer. Die neueste Challenge für den Musiker: Gemeinsam mit seiner Familie von Nord- nach Südamerika reisen – und das ohne Geld. Die sechsköpfige Familie stellt sich dem Abenteuer und der Frage: Wie finanzieren sie die 30.000 Kilometer lange Strecke? Welche Gefahren könnten auf sie zukommen? Und wird die Reise die Familie noch enger zusammenschweißen?

Pressekontakt:
RTLZWEI
Kommunikation
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel