3.1 C
München
Donnerstag, 25. April 2024

Leinen los für die „WaPo Duisburg“ / Neue Folgen ab 18. April 2023, dienstags um 18:50 Uhr im Ersten

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Wo Kapitäne aus der ganzen Welt, hemdsärmelige Hafenarbeiter und schnieke Sportbootfahrer zusammentreffen, ist das Revier der „WaPo Duisburg“. Ab dem 18. April, dienstags um 18:50 Uhr geht es in acht neuen Folgen um Mord, Raub, Drogenschmuggel, mysteriöse Unfälle und um eine heftige Auseinandersetzung über die Vorherrschaft im Duisburger Currywurstimperium.

Jede Menge zu tun für Chefin Maria Kruppka (Karen Böhne) und ihre Truppe: den erfahrenen Hauptkommissar Gerhard Jäger (Markus John) die ehemalige Hochleistungsschwimmerin Arda Turan (Yasemin Cetinkaya), den charmanten Polizeiobermeister Frank van Dijk (Niklas Osterloh) und die Assistentin Lena Preser (Romy Vreden) mit ihrer Kombinationsgabe.

„WaPo Duisburg“ ist eine Produktion der Warner Bros. ITVP Deutschland GmbH (ausführende Produzentinnen: Katja Gawrilow, Marie Rechberg) im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien unter Federführung des Westdeutschen Rundfunks für Das Erste. Die Drehbücher stammen von Arne Ahrens (Head Autor), Oliver Karan und Isabell Pola, Regie führten Matthias Koßmehl und Ozan Mermer. Die Redaktion liegt bei Elke Kimmlinger (WDR), Nils Wohlfarth (WDR).

Ein Presseheft finden Sie im digitalen Presseservice: https://presse.daserste.de/

Fotomaterial ist auf www.ardfoto.de verfügbar.

Akkreditierten Journalisten stehen zwei Folgen der Serie zur Ansicht im Vorführraum zur Verfügung.

Pressekontakt:
Agnes Toellner ARD-Programmdirektion Presse und Information
Tel.: 089 / 558944-876 E-Mail: agnes.toellner@ard.deUlrike M. Schlie und Sebastian Blum Picture Puzzle Medien
Tel.: 0221 / 500039-12 E-Mail: presse@picturepuzzlemedien.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel