3.1 C
München
Freitag, 1. März 2024

maischberger“ / am Mittwoch, 13. September 2023, um 22:50 Uhr

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Die Inflation bleibt hoch, die Wirtschaft bricht ein und die Arbeitslosenzahlen steigen: Deutschland gilt als „kranker Mann Europas“. Wie viel Verantwortung trägt die Ampel für die Wirtschaftskrise? Welche Maßnahmen können die Konjunktur ankurbeln? Darüber diskutieren Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (B’90/Grüne) und die wirtschaftspolitische Sprecherin der Unions-Fraktion im Deutschen Bundestag Julia Klöckner (CDU).

Gegenoffensive der Ukraine: Kiew meldet Erfolge gegen russische Verteidigungslinien. Wie bedeutsam sind die Durchbrüche für die Rückeroberung der besetzten Gebiete? Und nach dem G-20-Gipfel: Wird der der Westen die Ukraine langfristig unterstützen? Fragen an die Forschungsdirektorin am NATO Defense College Florence Gaub.

Es erklären, kommentieren und diskutieren die Autorin und Journalistin Amelie Fried, der Focus-Kolumnist Jan Fleischhauer und der Spiegel-Autor Markus Feldenkirchen.

Die Gäste:

Katrin Göring-Eckardt, B’90/Grüne (Bundestagsvizepräsidentin)

Julia Klöckner, CDU(Bundestagsabgeordnete)

Florence Gaub (Militärexpertin)

Amelie Fried (langjährige Moderatorin der Talkshow „3 nach 9“)

Jan Fleischhauer (Journalist und Autor)

Markus Feldenkirchen (Der Spiegel)

„maischberger“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH.

Redaktion: Elke Maar

Pressekontakt:
Agnes Toellner, ARD-Programmdirektion/Presse und Information,
Tel: 089/558944 876, E-Mail: agnes.toellner@ard.de
Anabel Bermejo, better nau GmbH, Kommunikationsagentur
Tel.: 0172 587 0087, E-Mail: bermejo@betternau.de
Fotos unter: www.ard-foto.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel