3.1 C
München
Dienstag, 21. Mai 2024

Maserati mit neuem Showroom in München

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Maserati hat eine neue Heimat in Bayerns Landeshaupt. Der jetzt eröffnete Showroom befindet sich im faszinierenden Areal der Motorworld München und ist Anziehungspunkt für automobile Aficionados. Betreiber von Maserati München ist die Ketterle Car Group, die die Marke mit dem Dreizack schon seit vielen Jahren in der finanzstarken Metropole vertritt.

Das innovative Handelskonzept bringt die Kraft und das Können der italienischen Luxushandwerkskunst von Maserati zum Ausdruck. Es kombiniert die Raffinesse einer Sartoria – einer Schneiderwerkstatt – mit dem Einfallsreichtum einer Officina – einer Werkstatt. Hier können Kunden ihrer kreativen Leidenschaft freien Lauf lassen, um ihre eigenen, personalisierten Produkte zu entwickeln und um ihre Vision des ultimativen Luxussportwagens zum Leben zu erwecken.

„Wir freuen uns sehr, mit der Ketterle Car Group einen starken Partner in München zu haben. Die Neueröffnung ist ein wichtiger Schritt bei der aktiven Umsetzung unserer bevorstehenden Modelloffensive, gerade auch in Bezug auf unsere vollelektrischen Fahrzeuge. Die Ketterle Car Group verfügt dafür über eine starke lokale Präsenz, gute Kenntnisse unseres Markts und den Ehrgeiz, Teil der neuen und erfolgreichen Ära von Maserati zu sein“, erklärt Domenico La Marte, Maserati Managing Director Deutschland, Österreich und Schweiz.

Florian Ketterle, Geschäftsführer der Ketterle Car Group, erläutert: „Die Neueröffnung in der Motorworld München ist ein wichtiger Baustein unseres Engagements. Wir haben eng mit dem Maserati Team zusammengearbeitet, um das neueste Corporate Design umzusetzen und ein ganzheitliches Markenerlebnis zu schaffen. Unsere gemeinsamen Anstrengungen ermöglichen es jetzt, einen sehr exklusiven und differenzierten Showroom zu eröffnen, und wir freuen uns darauf, die Früchte des Wachstums dieser ikonischen und ehrgeizigen Marke in der Region München zu ernten.“

Der Showroom ist gemäß der neuen Corporate Identity gestaltet. Sie verkörpert die Leidenschaft, Innovation und Handwerkskunst der italienischen Luxusmarke. So wird Kunden vor, während und nach dem Verkaufsprozess ein umfassendes Markenerlebnis geboten.

Weitere Informationen zur Marke und zu den Modellen finden Sie auf www.media.maserati.com und www.maserati.de im Internet.

Maserati S.p.A.

Der italienische Automobilhersteller wurde 1914 von den Maserati Brüdern gegründet und produziert heute einzigartige Fahrzeuge, die sofort durch ihre außergewöhnliche Erscheinung erkennbar sind. Mit ihrer Stilsicherheit, Technologie und Exklusivität ragen sie aus der Masse heraus. In bester Tradition des italienischen Sportwagenbaus zeigen die Automobile von Maserati eine unnachahmliche Mischung aus Design, Leistung, Komfort, Eleganz und Sicherheit. Aktuelle Botschafter dieses Erbes sind die Flaggschiff-Limousine Quattroporte, die Business-Sportlimousine Ghibli sowie die beiden SUVs Levante und der völlig neue Grecale, der das „Everyday Exceptional“ verkörpert. Das Modellprogramm wird durch den Supersportwagen MC20 und die offene Version MC20 Cielo ergänzt. Ihr V6-Motor Nettuno nutzt innovative Formel-1-Technologien für höchste Performance. Der neue Reisesportwagen GranTurismo steht für „The others just travel“. Er ist mit leistungsstarken Benzinmotoren erhältlich oder mit einem vollständig batterieelektrischen Antrieb. So ist der GranTurismo Folgore das erste vollelektrische Automobil in der Geschichte von Maserati. Bis 2025 werden alle Maserati Modelle in einer vollelektrischen Version erhältlich sein, bis 2030 wird das gesamte Modellprogramm rein elektrisch fahren. Alle Fahrzeuge zeichnen sich überdies durch die Verwendung hochwertiger Materialien und außergewöhnlicher technischer Lösungen aus. Charakteristisch ist dabei nicht nur die Individualität der Fahrzeuge, sondern auch die Möglichkeit für die Kunden, ihr Automobil nach ihren persönlichen Wünschen individualisieren zu lassen. Maserati Automobile sind heute in mehr als 70 Staaten dieser Welt erhältlich.

Pressekontakt:
Thomas Kern
Head of Communication
Germany & Austria
E-Mail: thomas.kern@maserati.com
Telefon: +49 173 – 6799961
Original-Content von: Maserati Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel