3.1 C
München
Mittwoch, 19. Juni 2024

Monatlich 10.000 Euro aufs Konto, 20 Jahre lang: GlücksSpirale-Rente geht nach Baden-Württemberg

Top Neuigkeiten

München (ots) –

20 Jahre lang monatlich 10.000 Euro aufs Konto. Darüber kann sich ein/e noch unbekannte/r GlücksSpirale-Spielteilnehmer/in aus Baden-Württemberg freuen – wenn er/sie sich bei LOTTO Baden-Württemberg mit der millionenschweren Spielquittung meldet.

Den Hauptgewinn im Gesamtwert von 2,1 Millionen Euro erzielte er/sie mit einem Spielauftrag, auf dem die siebenstellige Gewinnzahl 1401026 verzeichnet war. Alternativ zu den monatlichen Rentenzahlungen kann die Gewinnsumme auf Wunsch auch auf einmal ausgezahlt werden.

Der/die glückliche Gewinner/in hatte zehn Euro plus Bearbeitungsgebühr für die Teilnahme an zwei GlücksSpirale-Ziehungen investiert.

Die GlücksSpirale bietet jede Woche die Chance auf eine Rente von monatlich 10.000 Euro, die 20 Jahre lang ausbezahlt wird, und weitere Geldgewinne von bis zu 100.000 Euro. Mit der Zusatzlotterie „Die Sieger-Chance“ haben Spielteilnehmer die Chance auf eine Extra-Rente von 5.000 Euro monatlich – ab sofort für zehn Jahre. Außerdem gibt es Woche für Woche 3 x 1 Million Euro und 2 x 10.000 Euro zu gewinnen.

Pressekontakt:
Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung
Leiterin Stabsstelle Unternehmenskommunikation & Pressestelle: Verena
Ober
Telefon: 089 28655-526
E-Mail: presse@lotto-bayern.de,
Internet: https://slsv-bayern.de/presse-news/pressemitteilungen/
Original-Content von: LOTTO Bayern, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel