3.1 C
München
Samstag, 18. Mai 2024

Neue Folgen bei RTLZWEI: „Geissens‘ Mega Mansions“: Exklusive Einblicke in die spektakulärsten Anwesen der Welt

Top Neuigkeiten

München (ots) –

– Carmen, Robert, Davina und Shania Geiss präsentieren die „Mega Mansions“
– Start am Montag, 16. Oktober um 20:15 Uhr bei RTLZWEI

Egal, ob Penthouse in Monaco, Chalet in den französischen Alpen oder Villa in St. Tropez – die Geissens zeigen, wie luxuriöses Leben geht. Dank ihrer Kontakte bekommt das Publikum jetzt einen exklusiven Einblick in die spektakulären Häuser der Superreichen. Bei „Geissens‘ Mega Mansions“ nehmen sie die Zuschauerinnen und Zuschauer mit durchs Schlüsselloch und zeigen prächtige Villen, traumhafte Anwesen sowie nicht öffentlich zugängliche Luxusimmobilien. Die neuen Folgen starten am Montag, 16. Oktober um 20:15 Uhr bei RTLZWEI.

„Geissens‘ Mega Mansions“ zeigt die teuersten Villen weltweit. Zehn Schlafzimmer, Kaufsummen im dreistelligen Millionenbereich – so nah war das Publikum noch nie an den oftmals architektonischen Meisterwerken dran. In einem weltberühmten Château in Cannes durfte Dua Lipa und gemeinsam mit Versace ihre Fashion Show präsentieren – doch ins Innere der gigantischen Tresortür, die früher die Schätze der Bank of America bewacht hat, kommen weltexklusiv nur Carmen und Robert. Welcher Luxus sich wohl dahinter verbirgt?

2003 begannen in Dubai die Arbeiten an den „World Islands“. Bis heute ist das riesige Bauvorhaben nicht völlig abgeschlossen, einige Inseln sind aber schon bewohnbar. Robert, Carmen und die beiden Töchter statten der Inselgruppe einen Besuch ab. Die Schlafzimmer befinden sich unter Wasser, die Aussicht ist traumhaft schön. Ein Traum sind auch die Yachten, die Robert vorstellt: Wie wäre es mit einer Yacht, auf der ein Quadratmeter des Bodens mit 10.000 Euro zu Buche schlägt? Robert Geiss: „Wenn ein Boot 500 Millionen kostet, macht ein Waschbecken für 12.000 Euro auch nichts aus.“

In den Hamptons besuchen Carmen und Robert das Nachbarhaus von Beyoncé und Jennifer Lopez – eigentlich sind hier Kameras streng verboten. Familienoberhaupt Robert Geiss‘ „Alptraum“ wird in New York wahr: ein Penthouse in 250 Metern Höhe. Der Ausblick ist gigantisch und einzigartig – aber nichts für Menschen mit Höhenangst. Einblicke wie diese bekommt man sonst nicht in die Häuser der Superreichen – doch die Geissens haben das Unmögliche möglich gemacht.

„Geissens‘ Mega Mansions“ wird produziert von Geiss TV.

„Geissens‘ Mega Mansions“, zwei neue Folgen ab Montag, 16. Oktober 2023 um 20:15 Uhr bei RTLZWEI und im Anschluss auf RTL+.

Über Geissens‘ Mega Mansions

Die Geissens stehen für Luxus wie kaum eine andere TV-Familie. Ihr besonderes Steckenpferd: High Class Immobilien. In diesem Spin Off geben die Geissens exklusive Einblicke in außergewöhnliche und natürlich super luxuriöse Immobilien.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Presse
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel