3.1 C
München
Samstag, 22. Juni 2024

NORMA ist Partnerin des Deutschen Evangelischen Kirchentags 2023 in Nürnberg / Sponsoring für den guten Zweck – Nachhaltigkeit und Teilhabe im Fokus

Top Neuigkeiten

Nürnberg (ots) –

NORMA ist Partnerin des diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentags (DEKT)! Das alle zwei Jahre stattfindende Event kommt vom 7. bis 11. Juni 2023 nach Nürnberg – daher unterstreicht der hier ansässige Discounter mit seinem Sponsoring ein weiteres Mal seine Verantwortung als regionale Partnerin. Gerade der Gemeinschaftsgedanke hinter der Initiative ist es, der stark mit den Grundwerten von NORMA in Verbindung steht und den Discounter dazu bewogen hat, als Partnerin den Kirchentag zu unterstützen.

Der Kirchentag wird nicht von der Kirche, sondern von einer unabhängigen Laienbewegung ausgerichtet. Haupt- und Ehrenamtliche gestalten dabei – unterstützt von zahlreichen namhaften Sponsoren – das Programm. Britta Weßling, Abteilungsleitung Fundraising beim Kirchentag, über die Partnerschaft: „Der Kirchentag lebt von Gemeinschaft – im Programm, im Miteinander der Teilnehmenden und auch in der Organisation hinter den Kulissen. Gemeinsam mit unseren Partnern:innen ermöglichen wir eine spannende und vielfältige Großveranstaltung. Diese Unterstützung und Verlässlichkeit auch in wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist keine Selbstverständlichkeit.“

Umwelt und Nachhaltigkeit

Neben der Inklusion spielen vor allem auch Umweltschutz- und Nachhaltigkeitsthemen eine wichtige Rolle beim DEKT 2023. Themen, die allesamt auch bei NORMA von zentraler Bedeutung sind. Im jährlich erscheinenden Nachhaltigkeitsbericht legt der Discounter Ziele, Erfolge und Werte fest, die in dem wichtigen Feld verfolgt werden. Der Fortschritt, der dabei vorzuweisen ist, kann sich sehen lassen. Neue und moderne Logistikzentren, verkürzte Lieferwege, die Reduktion von Lebensmittelabfällen und tonnenweise eingesparte Plastikverpackungen sind nur Beispiele für die große Umweltoffensive von NORMA. Auch in Zukunft wird dieser Weg konsequent beschritten.

Daran angelehnt ist auch der Ausbau der alternativen Ernährungsformen und biologisch erzeugten Lebensmittel in den vergangenen Jahren deutlich vorangetrieben worden. Mit BIO SONNE hat NORMA eine Eigenmarke etabliert, die regelmäßig für gute Qualität und hohe Bio-Standards ausgezeichnet wird. Zudem ist sowohl die Marke als auch NORMA selbst als „GREEN BRAND“ zertifiziert worden. Damit bestätigen die unabhängigen Tester, dass der Discounter einer der Vorreiter auf dem Gebiet ist.

Über NORMA:

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt.

Pressekontakt:
Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de
Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel