3.1 C
München
Donnerstag, 25. April 2024

POL-MFR: (373) Führungswechsel bei der Kriminalpolizeiinspektion Schwabach – Wolfgang Kneißl folgt auf Cora Miguletz

Top Neuigkeiten

Schwabach (ots) –

Wolfgang Kneißl ist der neue Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Schwabach. Am Montag (20.03.2023) führte Gernot Rochholz, Leiter der Abteilung Einsatz beim Polizeipräsidium Mittelfranken, den Kriminaloberrat im Rahmen eines Pressegesprächs in sein neues Amt ein und verabschiedete gleichzeitig die langjährige Dienststellenleiterin Cora Miguletz.

Offiziell trat Wolfgang Kneißl seinen Dienst als Nachfolger von Cora Miguletz bereits am 01.03.2023 an. Zuvor hatte die bisherige Chefin der Schwabacher Kriminalpolizei der Dienststelle mehr als sieben Jahre vorgestanden. Neben ihrer Tätigkeit als Dienststellenleiterin hatte Cora Miguletz in dieser Zeit am Aufbau der Polizeilichen Betreuungsgruppe Mittelfranken gearbeitet und nach deren Einführung im Jahr 2020 auch deren Leitung übernommen. Zum Jahresbeginn 2023 wurde die 51-jährige Kriminaloberrätin in das Polizeipräsidium Mittelfranken berufen, um dort die Leitung des Sachbereichs für den polizeilichen Staatsschutz zu übernehmen.

Die mittelfränkische Betreuungsgruppe setzt sich aus rund 50 Mitarbeitern unterschiedlicher mittelfränkischer Polizeidienststellen zusammen. Im Bedarfsfall kümmern sich deren Mitglieder im Zusammenhang mit psychisch belastenden Einsätzen und Ermittlungen um Opfer, Angehörige sowie Tatzeugen. Im Rahmen dieser Tätigkeit erläutern sie beispielsweise Kriminalitätsopfern den Ablauf eines Ermittlungsverfahrens oder vermitteln psychosoziale Hilfsangebote. Die professionelle Betreuung dieser Menschen war Cora Miguletz von Anfang ein großes Anliegen: „Es liegt in der Natur der Sache, dass die Polizei in vielen Bereichen sehr täterorientiert arbeitet. Mit der Betreuungsgruppe möchten wir auch die Menschen nicht aus den Augen verlieren, die unter den Auswirkungen von Straftaten und anderen traumatisierenden Ereignissen leiden.“ Gernot Rochholz lobte sowohl das Engagement von Cora Miguletz im Zusammenhang mit der Betreuungsgruppe als auch ihre Leistung als Dienststellenleiterin: „Cora Miguletz hat sich mit ihrer erfolgreichen Arbeit in Schwabach für ihr Amt im Polizeipräsidium empfohlen.“ Auch wenn sich die neue Leiterin des polizeilichen Staatsschutzes auf die im April anstehende Beförderung zur Kriminaldirektorin freuen darf, machte sie kein Geheimnis daraus, dass ihr der Abschied aus Schwabach nicht leichtgefallen ist: „Natürlich habe ich mich auf meine neue Aufgabe gefreut, aber ein bisschen Wehmut war nach der langen Zeit in Schwabach auch dabei. Die Arbeit dort war für mich stets eine Herzensangelegenheit.“

Die Arbeit als Leiter der Kriminalpolizei Schwabach sowie der mittelfränkischen Betreuungsgruppe wird nun der 39-jährige Kriminaloberrat Wolfgang Kneißl weiterführen. Der Hilpoltsteiner begann seine Laufbahn bei der Bayerischen Polizei im Jahr 2001. Nach seiner Ausbildung im mittleren Dienst war Wolfgang Kneißl zunächst als Streifenbeamter bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd eingesetzt. Im Jahr 2009 folgte das Studium für den Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst an der Fachhochschule Sulzbach-Rosenberg, das er mit einem hervorragenden Ergebnis abschloss. Zurück in Nürnberg wurde Wolfgang Kneißl als stellvertretender Dienstgruppenleiter bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost eingesetzt, wo er in der Folgezeit die Weichen für den Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst stellte. Während des darauffolgenden Aufstiegsverfahrens bewährte er sich bei der Kriminalpolizei Nürnberg ebenso wie in seiner Funktion als Dienststellenleiter bei der Polizeiinspektion Hersbruck, bevor er im Jahr 2017 sein Masterstudium an der deutschen Hochschule der Polizei in Münster antrat.

Im Anschluss an das Studium kehrte Wolfgang Kneißl nach Mittelfranken zurück und war im hiesigen Polizeipräsidium für insgesamt drei Jahre im Sachgebiet für Kriminalitätsbekämpfung tätig, bevor er im März 2023 die Leitung der Kriminalpolizei Schwabach übernahm. Für Gernot Rochholz eine absolut folgerichtige Besetzung: „Mit Wolfgang Kneißl erhält die Kriminalpolizei Schwabach einen Dienststellenleiter, der seine kriminalpolizeiliche Fachkompetenz in den letzten Jahren vielfach unter Beweis gestellt hat. Ich bin überzeugt davon, dass er für die Leitung dieser Dienststelle die absolut richtige Wahl ist!“

An seiner neuen Wirkungsstätte fühlt sich Wolfgang Kneißl von Beginn an wohl: „Das Betriebsklima in der Dienststelle ist sehr gut und mir ist wichtig, dass das so bleibt!“ Dabei ist ihm durchaus bewusst, dass der Kampf gegen immer neue Kriminalitätsformen stetig komplexer und herausfordernder wird. „Ich hatte das Glück, in der Vergangenheit immer Vorgesetzte zu haben, die mich bei meiner Arbeit unterstützt haben. Ich möchte deshalb selbst stets ein offenes Ohr für die Belange meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben.“, sichert der neue Dienststellenleiter seinen Kolleginnen und Kollegen zu.

Der Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizeiinspektion Schwabach erstreckt sich auf die kreisfreie Stadt Schwabach sowie die Landkreise Roth und Nürnberger Land mit ihren rund 340.000 Einwohnern. Die Aufklärungsquote der Dienststelle liegt bei 69 % und damit sowohl über dem mittelfränkischen als auch dem bayerischen Durchschnitt.

Erstellt durch: Markus Feder

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel