3.1 C
München
Mittwoch, 22. Mai 2024

POL Schwaben Nord: 15 Jahre PP Schwaben Nord – Polizei nimmt am Tag der Retter teil

Top Neuigkeiten

Augsburg (ots) –

Friedberg – Am kommenden Samstag findet in Friedberg auf dem Gelände der Fa. Segmüller der „Tag der Retter“ statt. Im Rahmen des 15-jährigen Jubiläums des Polizeipräsidiums Schwaben Nord wird die Polizei dort am 30.09.2023 mit zahlreichen Attraktionen vertreten sein.

In der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, mit Vertreterinnen und Vertretern „Ihrer“ Polizeiinspektion Friedberg ins Gespräch zu kommen. Dabei ist Vieles seitens der Polizei geboten, um hinsichtlich verschiedenster Gefahrensituationen im Alltag zu sensibilisieren, ob hinsichtlich Betrüger (Kampagne „Nicht mit meiner Oma“) oder im Straßenverkehr (Toter Winkel, E-Scooter-Parcours).

Auch für die Kleinsten hat sich die Polizei einiges einfallen lassen, wie einen Kettcar-Parcours inkl. Blitzerfoto oder bei der Kinderpolizeiwache, wo auch ein „Kinderpolizeiausweis“ wartet.

Wer sich für einen Job bei der Polizei interessiert, kann sich direkt an die Einstellungsberatung der Polizei wenden.

Auch gibt es einen umfassenden Einblick in die Ausrüstung der Polizei. Sogar der original „Eberhofer“- Streifenwagen wird ausgestellt.

Die Hundestaffel des Polizeipräsidiums wird ebenfalls einen Einblick in ihre Arbeit und die Ausbildung der Hunde geben.

Ein weiteres Highlight wird eine Autogrammstunde (geplant von 13.00 – 15.00 Uhr) des amtierenden Kanu-Weltmeisters und Polizeibeamten Sideris Tasiadis sein.

Das Polizeipräsidium Schwaben Nord freut sich auf Ihren Besuch!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Markus Trieb
Telefon: 0821 323-1014
E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel