3.1 C
München
Samstag, 18. Mai 2024

POL Schwaben Nord: Wir öffnen unsere Türen für die Polizistinnen und Polizisten von morgen

Top Neuigkeiten

Augsburg (ots) –

Das Polizeipräsidium Schwaben Nord öffnet Anfang Oktober seine Türen für alle Interessierten am Polizeiberuf. Dabei möchten wir einen Einblick in unsere Arbeit geben und miteinander ins Gespräch kommen.

Was wird geboten sein?

Infos über den Berufseinstieg sowie Studium bzw. Ausbildung bei der Polizei

Einsatz-Vorführung mit Täter-Festnahme

– Exklusiver Einblick in die Einsatzzentrale – lernt das andere
Ende der 110 kennen
– Vorführung der Hundestaffel des Polizeipräsidiums Schwaben Nord
– Einblick in den „Keller“ des Polizeipräsidiums – die
Arrestzellen
– Polizei zum „Anfassen“: Vorstellung unserer Ausrüstung

Zudem werden Polizistinnen und Polizisten aus unterschiedlichen Bereichen einen Einblick in ihre Arbeit geben, unter anderem die Einsatzhundertschaft des Polizeipräsidiums Schwaben Nord, die Motorradstaffel der Verkehrspolizei Augsburg oder auch unsere IT-Spezialisten.

Die Bayerische Polizei hat den Bewerbungsschluss für die Einstellung in den Polizeivollzugsdienst zum Zeitpunkt September 2024 bis zum 31.10.2023 festgelegt. Eine Bewerbung bei der Polizei im Nachgang an die Veranstaltung ist somit noch möglich.

Der Berufsinformationstag findet

am Freitag, 06.10.2023 um 14:45 Uhr

im Polizeipräsidium Schwaben Nord, Gögginger Str. 43, 86159 Augsburg

statt und endet gegen 18.30 Uhr. Eingeladen sind alle, die sich für unseren Beruf interessieren und die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Weitere Informationen rund um den Berufsinformationstag finden Sie unter https://www.polizei.bayern.de/aktuelles/veranstaltungen/038658/index.html.

Eine namentliche Voranmeldung ist bis zum 04.10.2023 unter der Telefonnummer 0821/323-1020 oder per E-Mail an pp-swn.pp.pb.veranstaltung@polizei.bayern.de notwendig.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Markus Trieb
Telefon: 0821 323-1014
E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel