3.1 C
München
Samstag, 18. Mai 2024

Rund 570 Millionen Euro für die Zeitzeugen der Geschichte: Die GlücksSpirale fördert Deutsche Stiftung Denkmalschutz seit über drei Jahrzehnten

Top Neuigkeiten

München (ots) –

„Seit 1991 haben wir mit insgesamt rund 570 Millionen Euro dazu beigetragen, dass viele bedeutende Projekte realisiert werden konnten. Für die vielfältige und wichtige Arbeit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bleibt die GlücksSpirale auch in Zukunft ein zuverlässiger Partner“, sagt Claus Niederalt.

Anlässlich des Tags des offenen Denkmals betont der Vorsitzende der GlücksSpirale und Präsident der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung die besondere Bedeutung des Erhalts von Denkmalen für Gegenwart und Zukunft: „Denkmale stellen auf imposante Art einen unmittelbaren Kontakt zu längst vergangenen Zeiten her und lassen Historie lebendig werden. Sie sind als Zeugen der Geschichte unverzichtbar und ermöglichen uns, unsere Geschichte besser zu verstehen und zu begreifen. Dass daran ein herausragendes Interesse besteht, beweist der Tag des offenen Denkmals jedes Jahr als attraktiver Besuchermagnet und größtes Kulturevent Deutschlands.“

Der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bundesweit koordinierte Aktionstag feiert 2023 sein 30-jähriges Jubiläum. Er bietet die Möglichkeit, geheimnisvolle Orte zu besuchen, hinter hohe Mauern und in nicht zugängliche Räume zu blicken, verschlossene Anlagen zu betreten, an denen man ansonsten nur vorbeigehen kann und sich fragt, wie sie wohl innen aussehen. Perspektiven von Dächern und Türmen, die der Öffentlichkeit ansonsten versperrt sind, lassen sich ebenso zahlreich erschließen, weil zirka 6.000 Objekte in rund 2.000 Städten und Gemeinden ihre Türen öffnen.

Mehr Informationen zur GlücksSpirale und ihren Denkmalschutzprojekten finden Sie unter https://www.gluecksspirale.de/denkmalschutz/.

Die GlücksSpirale bietet jede Woche die Chance auf eine Rente von monatlich 10.000 Euro, die 20 Jahre lang ausbezahlt wird, und weitere Geldgewinne von bis zu 100.000 Euro. Mit der Zusatzlotterie Sieger-Chance haben Spielteilnehmer die Chance auf eine Extra-Rente von 5.000 Euro monatlich – ab sofort für zehn Jahre. Außerdem gibt es Woche für Woche 3 x 1 Million Euro und 2 x 10.000 Euro zu gewinnen.

Pressekontakt:
Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung
Leiterin Stabsstelle Unternehmenskommunikation & Pressestelle: Verena
Ober
Telefon: 089 28655-526
E-Mail: presse@lotto-bayern.de,
Internet: https://slsv-bayern.de/presse-news/pressemitteilungen/
Original-Content von: LOTTO Bayern, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel