3.1 C
München
Samstag, 13. Juli 2024

Schnäppchenhäuser – Promi-Spezial bei RTLZWEI: Die Promi-Chefinnen führen ein hartes Regiment!

Top Neuigkeiten

München (ots) –

– Marco Cerullo und Christina Grass in Geldnöten
– Neue Deutsche Welle-Star Markus und Frau Yvonne planen Senioren-WG
– Ausstrahlung Mittwoch, 23. August um 20:15 Uhr bei RTLZWEI

Deutsche Prominente tauschen den Platz auf dem roten Teppich mit ihrer ganz privaten Baustelle. Kleines Budget und umso größere Herausforderungen – mit viel Fantasie und vollem Körpereinsatz werden aus den Schnäppchenhäusern echte Schmuckstücke. In der zweiten Folge sind Markus Mörl mit Frau Yvonne König sowie das „Bachelor in Paradise“-Traumpaar Marco Cerullo und Christina Grass zu sehen und zeigen, wo der Hammer hängt! „Die Schnäppchenhäuser – Promi-Spezial“ läuft am 23. August, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI.

Bei „Die Schnäppchenhäuser – Promi-Spezial“ tauschen deutsche Prominente ihren Platz auf dem roten Teppich mit ihrer ganz privaten Baustelle: In dieser Folge ist Markus Mörl mit seiner Frau Yvonne König und das Reality-Paar Marco Cerullo und Christina Grass zu sehen.

Seine bisher größten Erfolge feierte Markus Mörl in den 1980er Jahren mit den Hits „Ich will Spaß“ und „Kleine Taschenlampe brenn'“. Gemeinsam mit seiner Frau Yvonne steht nun ein besonderes Projekt an: Zusammen mit Yvonnes bester Freundin Dagmar und deren Lebensgefährte Karlheinz wollen sie eine alterstaugliche WG gründen. Dafür muss ein neues Bad her und die Wohnbereiche im Ober – und Erdgeschoss sollen durch eine neue Wand abgetrennt werden. All das soll in sechs Wochen fertig sein. Klar ist: Auf dieser Baustelle führt Yvonne ein hartes Regiment. Ob das dazu führt, dass die ambitionierten Pläne umgesetzt werden können – oder ob die Bautruppe meutert gibt es bei „Die Schnäppchenhäuser – Promi-Spezial“ zu sehen.

Marco Cerullo und seine Freundin Christina Grass gehen bereits in die zweite Runde… Nachdem sie in Folge 1 den Rohbau fertig gestellt haben, geht es nun an die Fertigstellung und das Finetuning ihres 190.000 EUR teuren Schnäppchenhauses. In weniger als sechs Monaten wollen sie in ihr neues 85qm großes Heim einziehen. Bis dahin gibt noch viel zu tun – und ein großes Problem: Das Geld wird knapp. Deshalb möchte Marco Christinas Herzenswunsch – einen 30 Quadratmeter großen Anbau für ihr Ankleidezimmer – auch erstmal auf Eis legen. Aber da hat er die Rechnung ohne seine Bachelorette gemacht. Die heimliche Chefin will ohne Anbau auf gar keinen Fall einziehen. Nicht nur dieses Problem stellt die Beziehung des Promipaars auf eine harte Probe…

„Die Schnäppchenhäuser – Promi-Spezial“ ist am Mittwoch, 23. August 2023, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI zu sehen. Das Format wird von ITV produziert. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung 30 Tage lang kostenlos auf RTL+ verfügbar.

Über „Die Schnäppchenhäuser – Promi-Spezial“

Vom roten Teppich in die eigenen vier Wände! Die Doku-Soap „Die Schnäppchenhäuser – Promi-Spezial“ begleitet Prominente auf ihren privaten Baustellen – hautnah. So unterschiedlich wie die Promis und ihre Baustellen sind auch ihre persönlichen Geschichten. Produziert wird das Format von ITV.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Presse
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel