3.1 C
München
Mittwoch, 28. Februar 2024

So steigern Unternehmen nachhaltig ihren Umsatz – Marvin Flenche gibt 5 Tipps

Top Neuigkeiten

Hannover (ots) –

Marvin Flenche ist der Gründer und Geschäftsführer der A&M Unternehmerberatung, einer auf die Handwerksbranche spezialisierten Marketingagentur sowie der A&M Sales Solutions GmbH, deren CRM-System, umsatz.io, den Vertrieb von kleinen und mittelständischen Betrieben sowie Agenturen revolutioniert. Bessere Umsätze erzielen sie dank der smarten Lösung mit überschaubarem Aufwand. Hier erfahren Sie, welche fünf Tipps Unternehmer zu nachhaltig mehr Umsatz führen.

Für die meisten Unternehmen stellt es eines der großen Ziele in jedem Geschäftsjahr dar: Sie wollen ihren Umsatz steigern. Jedoch bleibt es oft bei diesem Wunsch, die Ergebnisse bleiben hingegen aus. Die Gründe für stagnierende oder gar rückläufige Umsätze sind vielfältig. Marvin Flenche, selbst erfolgreicher Unternehmer und Vertriebsexperte, verrät: „Der Wunsch nach höheren Einnahmen ist nicht nur gerechtfertigt, sondern grundsätzlich auch gesund. Gleichzeitig müssen Unternehmen den Faktor Nachhaltigkeit im Blick behalten. Mehr Umsatz um jeden Preis kann nämlich auch gefährlich sein.“ Worauf es bei der Umsatzmaximierung zu achten gilt und wie Unternehmen diese für sich realisieren, hat der Experte im Folgenden zusammengefasst.

1. Den Vertriebsprozess systematisch optimieren

Zunächst sollten Unternehmen ihre bisher erfolgreichen Verkaufsfälle analysieren. Dabei wird sich zeigen, dass sich bestimmte Faktoren wiederholen. Können diese identifiziert und anschließend als bewährte Standardvorgaben im Vertrieb integriert werden, verbessern sich auch die Quoten. Idealerweise werden also die erfolgreichsten Vertriebsstrategien von Top-Verkäufern modelliert und adaptiert.

2. Bewährtes Wissen und Erfolgsmethoden weitergeben

Zusätzlich sollte der Wissenstransfer erfolgreicher Verkaufsmethoden im Unternehmen gezielt erleichtert werden. Das gelingt besonders effizient mithilfe von Listen, Skripten und Leitfäden. So können neue Vertriebsmitarbeiter von Beginn an auf dieses praxiserprobte Know-how zurückgreifen. Idealerweise werden die Erfolgsmethoden von Top-Verkäufern jedoch nicht nur neuen Mitarbeitern, sondern dem gesamten Team zur Verfügung gestellt, um beste Ergebnisse zu gewährleisten.

3. Das Kundenmanagement aktiv angehen

Fest steht: Wer proaktiv auf seine Kunden zugeht, erhöht seine Chancen auf höhere Umsätze messbar. Statt also darauf zu warten, dass Kunden sich mit Fragen selbst melden, sollten Vertriebsmitarbeiter regelmäßig Kontakt zu ihren Kunden aufzunehmen. Das stärkt nicht nur die Beziehung, sondern ermöglicht außerdem gezielt Unsicherheiten und Fragen sofort zu klären.

4. Kundeninteraktionen lückenlos dokumentieren

Damit Unternehmen optimal von ihrem proaktiven Kundenmanagement profitieren, müssen alle Kundeninteraktionen sorgfältig dokumentiert werden. Das schließt Anrufe, versuchte Kontaktaufnahmen und Besprechungen sowie die zur Sprache gekommenen Details ein. Dank dieser lückenlosen Protokollierung wird das Kundenmanagement dauerhaft effizienter. Schließlich bleiben so auch bei einem Mitarbeiterwechsel oder einer längeren Bearbeitungsdauer alle relevanten Informationen verfügbar.

5. Die Leistung überwachen und Mitarbeiter bedarfsorientiert schulen

Zusätzlich sollten Unternehmen daran setzen, Leistungsindikatoren zur Effektivitätsmessung zu verwenden. Interessant ist dabei auch die Schlagzahl. Diese Daten können in der Folge genutzt werden, um den tatsächlichen Schulungs- und Entwicklungsbedarf seiner Mitarbeiter zu identifizieren. Gezielte Förderungen der Vertriebler helfen dann dabei, die Effizienz zu steigern, die Umsätze zu erhöhen und für eine insgesamt höhere Zufriedenheit zu sorgen.

Als KMU oder Agentur möchten Sie Ihre Vertriebsergebnisse mit messbar geringerem Aufwand optimieren und sich dabei von einem erfahrenen Experten begleiten lassen? Melden Sie sich jetzt bei Marvin Flenche (https://www.umsatz.io/) und vereinbaren Sie einen Termin!

Kontakt:

A&M Sales Solutions GmbH
Marvin Flenche
https://www.umsatz.io/
E-Mail: kontakt@umsatz.io

Pressekontakt:
Ruben Schäfer
redaktion@dcfverlag.de
Original-Content von: A&M Sales Solutions GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel