3.1 C
München
Montag, 15. Juli 2024

Starkes Bodenpersonal: COMPUTER BILD testet Akkustaubsauger

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Jede Ecke der Wohnung saugen, ohne über das Kabel zu stolpern: Das funktioniert mit Akkustaubsaugern. COMPUTER BILD hat acht Modelle getestet.

Wichtigstes Kriterium: Wie gut saugt das Gerät? Mit einer Ladung Alltagsdreck kam der Dyson Gen5 am besten klar: Von 100 Gramm Katzenstreu, Holzspänen und Haferflocken sammelte das Gerät bei einem Sauggang 96,1 Gramm auf – ein sehr guter Wert. Fast genauso gründlich waren die Modelle von Philips, Bosch und Miele.

Statt in Einweg-Beuteln landet der Schmutz bei den getesteten Akkusaugern in einem Plastikbehälter. Am meisten schlucken die Behälter des Rowenta (0,9 Liter) und des Dyson Gen5 (0,77 Liter).

Spezielle Filter sollen den Staub sicher verwahren, versprechen die Hersteller. Beim Test patzten jedoch einige Kandidaten: Den Geräten von Dreame, Philips und vor allem AEG rutschte eine erhöhte Menge Staub durch den Filter. Empfehlenswert für Allergiker: Die Filter von Bosch und Rowenta gaben hinten bessere Luft ab, als sie vorne eingesaugt hatten.

Fazit: Der Dyson Gen5 geht als Sieger durchs Ziel. Saugkraft, Bedienung und Filterwirkung überzeugten, aber der Preis von knapp 1000 Euro ist happig. Günstiger gibt’s die kabellose Freiheit bei Bosch oder beim Preis-Leistungs-Sieger von Philips. Weniger empfehlenswert ist der AEG-Sauger, der im Feinstaubcheck patzte.

Den vollständigen Vergleichstest lesen Sie in der COMPUTER BILD-Ausgabe 16/2023, die ab 28. Juli 2023 im Handel verfügbar ist.

COMPUTER BILD ist für über 10 Millionen Nutzer pro Monat der wichtigste Anlaufpunkt für Technik-Kaufberatung und nutzwertige Tipps in der digitalen Welt. Seit mehr als 25 Jahren liefert COMPUTER BILD ihren Lesern fundierte Einschätzungen zu Technik-Trends und gibt klare Produktempfehlungen – von A wie Android-Smartphone bis Z wie elektrische Zahnbürste. Die Experten der Redaktion bieten bestmögliche Beratung auf Basis unabhängiger Tests aus dem einzigartigen COMPUTER BILD-Labor. Und: Alle Printprodukte der COMPUTER BILD Gruppe sind vom TÜV NORD als klimaneutrale Produkte zertifiziert!

Pressekontakt:
COMPUTER BILD Digital GmbH
Andrea Starke
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel