7.6 C
München
Donnerstag, 29. September 2022

Tino Chrupalla: Gemeinsam für das Grundgesetz

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Heute ist „Tag des Grundgesetzes“. Am 23. Mai 1949 wurde mit der Verkündung des Grundgesetzes die Bundesrepublik Deutschland gegründet.

Tino Chrupalla, Bundessprecher der Alternative für Deutschland, kommentiert den Jahrestag:

„Vor genau 73 Jahren ist unsere Verfassung in Kraft getreten. Doch am heutigen ‚Tag des Grundgesetzes‘ muss dieses Fundament unserer Demokratie nicht nur gewürdigt, sondern auch geschützt werden. Gerade während der letzten zwei Jahre Corona-Pandemie war zu sehen, wie schnell unsere Grundrechte in Gefahr geraten können. Im Widerstand gegen unverhältnismäßige Freiheitsbeschränkungen hat die AfD aber gezeigt, dass sie sich nicht nur an Jahrestagen für die deutsche Verfassung einsetzt. Wir werden auch in Zukunft gemeinsam für das Grundgesetz einstehen!“

Die Teuerungen sind die Folge schlechter Politik.

https://www.afd.de/preistreiber-stoppen/

Pressekontakt:
Alternative für Deutschland
BundesgeschäftsstelleSchillstraße 9 / 10785 Berlin
Telefon: 030 – 220 23 710
E-Mail: presse@afd.de
Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel