3.1 C
München
Donnerstag, 25. April 2024

WGA: Neue Doppelspitze im Einsatz für den internationalen Handel

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Die Wirtschaftsvereinigung Groß- und Außenhandel Hamburg (WGA) hat zum 1. April 2023 den Generationenwechsel in der Hauptgeschäftsführung eingeleitet. Herr Dr. Rodger Wegner und Herr Gregor Wolf werden zukünftig die Hauptgeschäftsführung gemeinschaftlich übernehmen. Damit werden die Weichen für die Zukunft der WGA als Dienstleister für ihre weltweit im internationalen Handel tätigen Mitglieder gestellt.

Dienstleister für den internationalen Handel

„Wir freuen uns, dass es gelungen ist, mit Herrn Dr. Wegner und Herrn Wolf zwei Hauptgeschäftsführer für die WGA gewonnen zu haben, die beide über ein überaus fundiertes Wissen um den internationalen Handel, ein weitreichendes Netzwerk und die entsprechende langjährige Verbandserfahrung verfügen, um die WGA in die Zukunft zu führen. Gleichzeitig danken wir Frau Dr. Monika Beutgen, die 25 Jahre den Verband sehr erfolgreich geführt und weiterentwickelt hat. Sie übergibt heute einen gut bestellten Verband.“, so André Harms, Vorsitzender der WGA.

„Herr Dr. Wegner und Herr Wolf können dabei auf eine tiefe Expertise sowie auf ein erfahrenes und überaus engagiertes Team bauen, das mit seiner umfangreichen Fachkompetenz zur produktbezogenen Regulatorik den Mitgliedern in der Alltagsarbeit stets zur Seite steht,“ so André Harms weiter.

Für die WGA ist die Führung durch eine Doppelspitze ein wichtiger Schritt in die Zukunft, mit der ihre Leistungsfähigkeit und die Einflussmöglichkeiten auch ihrer Mitglieder weiter gesteigert werden. Herr Wolf ist Diplom-Volkswirt und Japanologe. Zuletzt war Herr Wolf als Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) und als Geschäftsführer des Bundesverbands des Deutschen Exporthandels e.V. (BDEx) tätig. Herr Dr. Wegner, promovierter Politologe, ist seit 1994 in der Geschäftsführung der WGA tätig und stellt somit die Kontinuität in der Leitung der WGA sicher.

Die WGA wurde 1916 in Hamburg gegründet. Als Verband versteht sich die WGA in erster Linie als Dienstleister für die in der WGA zusammengeschlossenen 14 Fachverbände und deren Unternehmen im Umgang mit der zunehmenden Regulierung im internationalen Handel. Die WGA ist Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft. In diesem Zuge vertritt die WGA die Interessen der Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung.

Pressekontakt:
Kyra Schaper
PR-Referentin / PR OfficerWirtschaftsvereinigung Groß- und Außenhandel Hamburg e.V.
Wholesale and Foreign Trade Association HamburgSonninstrasse 28 | 20097 Hamburg | Germany
Tel.: +49 40 23 60 16-0 | Fax: +49 40 23 60 16-10
Web: www.wga-hh.de
Original-Content von: WGA Wirtschaftsvereinigung Groß- und Außenhandel Hamburg e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel